Abo
  • Services:
Anzeige
Das Ideapad Miix 10 von Lenovo kommt für 500 Euro nach Deutschland.
Das Ideapad Miix 10 von Lenovo kommt für 500 Euro nach Deutschland. (Bild: Lenovo)

Lenovo Ideapad Miix 10 Windows-8-Tablet mit Notebook-Cover für 500 Euro

Lenovos Windows-8-Gerät mit 10 Zoll großem Display ist jetzt auch in Deutschland erhältlich. Das Gerät kostet 500 Euro und kommt mit einer Hülle, die aus dem Tablet ein Notebook mit Tastatur macht.

Anzeige

Mit dem Ideapad Miix 10 bringt Lenovo ein neues 10-Zoll-Tablet mit Windows 8 nach Deutschland. Das Tablet wird mit einer speziellen Hülle geliefert, in die das Tablet eingelegt und dann als Notebook genutzt werden kann. Zusammen mit der Folio Case genannten Hülle ist das Ideapad Miix 10 ab sofort für 500 Euro in Deutschland erhältlich.

  • Das Ideapad Miix 10 von Lenovo (Bild: Lenovo)
  • Das Windows-8-Tablet hat einen 10,1 Zoll großen Bildschirm. (Bild: Lenovo)
  • Mit dem Folio Case lässt sich das Tablet in ein Notebook verwandeln. (Bild: Lenovo)
  • Im Inneren arbeitet ein Intel-Atom-Z2760-Dual-Core-Prozessor. (Bild: Lenovo)
  • Das Tablet hat 2 GByte RAM und 64 GByte Flash-Speicher. (Bild: Lenovo)
  • Das Ideapad Miix 10 ist ab sofort in Deutschland für 500 Euro erhältlich. (Bild: Lenovo)
Das Ideapad Miix 10 von Lenovo (Bild: Lenovo)

Das Folio Case unterscheidet sich auf den ersten Blick kaum von einer normalen Tablethülle. Im auf dem Display aufliegenden Teil ist allerdings eine Chiclet-Tastatur eingebaut, mit der das Ideapad Miix 10 wie ein Notebook genutzt werden kann. Dazu wird das Gerät an der Oberseite der Tastatur fixiert, die wegklappbare Hülle auf der Rückseite fungiert dann als Ständer. Den Betrachtungswinkel scheint der Nutzer bei dieser Konstruktion nicht verändern zu können. Die Verbindung zwischen Tablet und Tastatur wird durch eine Reihe von Kontakten auf der Unterseite des Tablets hergestellt.

10-Zoll-Display und 64 GByte Flash-Speicher

Das Ideapad Miix 10 hat einen 10,1 Zoll großen IPS-Bildschirm mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Das ergibt eine Pixeldichte von 155 ppi. Im Inneren des Tablets arbeitet ein Hyperthreading-fähiger Intel-Atom-Z2760-Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,8 GHz. Die Größe des Arbeitsspeichers beträgt 2 GByte, der eingebaute Flash-Speicher ist 64 GByte groß. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten bis 32 GByte ist eingebaut.

WLAN unterstützt das Ideapad Miix 10 nach 802.11b/g/n, funkt also nur auf der Frequenz 2,4 GHz. Bluetooth läuft in der Version 4.0, ein GPS-Modul ist eingebaut. Ein UMTS-Modul scheint das deutsche Modell nicht zu haben. Über einen Micro-HDMI-Ausgang können Bildschirminhalte an einen externen Monitor ausgegeben werden.

Frontkamera erkennt Handgesten

Das Tablet hat keine Kamera auf der Rückseite, lediglich vorne ist eine 1-Megapixel-Kamera für Videotelefonie eingebaut. Diese erkennt außerdem Bewegungsgesten, mit denen der Nutzer durch Bildergalerien blättern, Musiktitel wechseln und andere Grundfunktionen ausführen kann.

Das Gehäuse des Ideapad Miix 10 ist 265 x 173 x 10,1 mm groß, das Tablet wiegt 580 Gramm. Der Akku hat eine Nennladung von 6.800 mAh und soll laut Lenovo im Durchschnittsbetrieb zehn Stunden durchhalten. Auf dem Tablet ist zusätzlich zu Windows 8 eine Vollversion von Microsoft Office Home installiert.


eye home zur Startseite
savejeff 24. Jul 2013

Ist denn die benutzung des Tabletts als Arbeitsgerät immernoch möglich oder ist das...

schubaduu 24. Jul 2013

http://i.imgur.com/CakjE.png

cheaf-j 23. Jul 2013

Der Artikel heißt "Lenovo Ideapad Miix 10" - zu kaufen gibts aber ein "Lenovo Ideatab...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. DEUTZ AG, Köln-Porz
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  4. ANSYS Germany GmbH, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. 699€
  3. 56,08€ (Vergleichspreis ab ca. 65€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  2. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  3. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  2. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  3. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster

  1. Re: Macht bei mir sogar Sinn

    Matze0815 | 06:33

  2. Re: Wie wäre es

    XoGuSi | 06:22

  3. Re: Es würde ja schon reichen

    Ovaron | 06:20

  4. Re: Wo kann man die Fragen und

    Ovaron | 06:13

  5. Re: Habe es immer noch nicht ganz verstanden

    Ovaron | 06:09


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel