Abo
  • Services:

Leihfahrräder: Obike will Deutschland nicht verlassen

Der Leihfahrraddienst Obike hat Spekulationen über eine Schließung seines Deutschlandgeschäfts zurückgewiesen. Das in Singapur insolvente Unternehmen kündigte eine Restrukturierung an.

Artikel veröffentlicht am ,
Obike will bleiben.
Obike will bleiben. (Bild: Obike)

Der Leihfahrradanbieter Obike will laut einem Bericht des Handelsblatts in Deutschland bleiben. "Wir haben nicht die Absicht, den Betrieb einzustellen", sagte der aus Schanghai stammende Unternehmensgründer Shi Yi der Zeitung. Damit widersprach er Aussagen von Frankfurter Behörden, denen zufolge Obike schriftlich angekündigt habe, sich aus der Stadt zurückzuziehen. Laut Shi hat die Stadt "da etwas missverstanden".

Stellenmarkt
  1. AGCO GmbH, Marktoberdorf
  2. über duerenhoff GmbH, Würzburg

Obike betreibt in mehreren deutschen Städten eine Flotte einfacher gelber Fahrräder, die auf dem Bürgersteig abgestellt und per Smartphoneapp entsperrt und ausgeliehen werden können. Die Räder sind oft Ziel von Vandalismus, kaputte Räder sollen trotz Aufforderung mehrerer Städte nicht entfernt werden, wie Heise berichtete.

Durch die Insolvenz von Obike in Singapur wachsen in Europa Zweifel, ob das Unternehmen seine zahlreichen Räder überhaupt noch warte und notfalls entsorgen könne. Shi Yi bestätigte die Insolvenz in Singapur, erklärte jedoch, die finanziellen Probleme sollten gelöst, und das Geschäft in Europa restrukturiert werden. Das Geschäftsmodell solle leicht modifiziert werden, künftig solle die Kaution von 79 Euro entfallen. O-Bike startete innerhalb von sechs Monaten in 20 Ländern.

Aktivisten schlugen eine radikale Aktion vor: Sympathisanten sollten die Schlösser und Tracker knacken, die Räder zur allgemeinen Nutzung aber auf den Straßen stehen lassen. Auf einer Website für die Librebike getaufte Aktion werden eine Anleitung zum Knacken der Schlösser sowie Vorlagen für Aufkleber, die auf geknackte Räder geklebt werden sollen, zur Verfügung gestellt. Das Beschädigen der Fahrräder ist jedoch illegal.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 14,99€
  3. 12,99€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

treysis 16. Jul 2018

Außerdem sind die mittlerweile angeblich an eine Schweizer Firma verkauft, die nun mit...

thorben 14. Jul 2018

Also ich bin kein Autofahrer, aber nich stört es in München sehr stark, dass die obikes...

blabba 13. Jul 2018

.. ist mir in meiner Stadt aufgefallen. Meist waren sie in irgendeinem Fluss gelandet...

flowertea 13. Jul 2018

Wenn o-Bike schon damals nichts mehr gezahlt hat, dann waren sie da wahrscheinlich schon...

Ely 13. Jul 2018

Hier und da etwas ölen und fetten (besonders die Bowdenzüge, dann funktionieren auch die...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018)

Ein Convertible mit E-Ink-Display - das Yoga Book C930 ist ein Hingucker, aber wie bedient es sich? Wir haben es ausprobiert.

Lenovo Yoga Book C930 mit E-Ink-Display ausprobiert (Ifa 2018) Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /