Abo
  • Services:

Leica D-Lux 7: Kompaktkamera mit lichtstarkem Zoom und 4K-Video vorgestellt

Leica hat mit der D-Lux 7 eine neue Kompaktkamera vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine angepasste Panasonic Lumix DC-LX100 II, die mit einem 17-Megapixel-Sensor bestückt ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Leica D-Lux 7
Leica D-Lux 7 (Bild: Leica)

Die neue D-Lux 7 verwendet einen 17-Megapixel-Sensor im Micro-4/3-Format. Die Kompaktkamera macht bis zu sieben Bilder pro Sekunde, verfügt über eine maximale Empfindlichkeit von ISO 25.600 und kann Videos mit 4K-Auflösung aufzeichnen. Das ist mit 30 Bildern pro Sekunde möglich.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. Alexander Bürkle GmbH & Co. KG, Freiburg im Breisgau

Das optisch stabilisierte Objektiv mit einer Brennweite von 24-75mm (KB) ist mit f/1,7-f/2,8 sehr lichtstark.

Der Fotograf kann mit einem Schalter zwischen den Seitenverhältnissen 3:2, 16:9, 1:1 und 4:3 umschalten. Der elektronische Sucher arbeitet mit 2,76 Millionen Pixeln, das 3 Zoll (7,62 cm) große Display auf der Rückseite kommt auf nur 1,24 Millionen Pixel. Der Akku (1.025 mAh) kann über ein Netzteil oder über den integrierten Micro-USB-Anschluss der Kamera geladen werden.

In die D-Lux 7 sind Bluetooth und WLAN eingebaut, um mit der Leica-App Bilder und Videos austauschen zu können und die Kamera fernzusteuern. Zum Lieferumfang der D-Lux 7 gehört ein kleiner Aufsteckblitz, einen eingebauten Blitz hat die Kamera nicht.

  • Leica D-Lux 7 (Bild: Leica)
  • Leica D-Lux 7 (Bild: Leica)
  • Leica D-Lux 7 (Bild: Leica)
  • Leica D-Lux 7 (Bild: Leica)
  • Leica D-Lux 7 (Bild: Leica)
  • Leica D-Lux 7 (Bild: Leica)
Leica D-Lux 7 (Bild: Leica)

Die Leica D-Lux kostet rund 1.150 Euro und ist damit etwa 200 Euro teurer als die Panasonic LX100 II. Von leichten Designunterschieden abgesehen scheinen die beiden Kameras identisch zu sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)

mxcd 21. Nov 2018 / Themenstart

Das Konzept kompakter Leicas - nämlich ohne Störung des motivs und ohne viel Lärm schnell...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay

Der Einstieg in Red Dead Online fühlt sich wie ein Abstieg an, zumindest für die, die in der Solokampagne von Red Dead Redemption 2 bereits weit gespielt haben.

Die ersten 15 Minuten von Red Dead Online - Gameplay Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

      •  /