Abo
  • IT-Karriere:

Leica D-Lux 7: Kompaktkamera mit lichtstarkem Zoom und 4K-Video vorgestellt

Leica hat mit der D-Lux 7 eine neue Kompaktkamera vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine angepasste Panasonic Lumix DC-LX100 II, die mit einem 17-Megapixel-Sensor bestückt ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Leica D-Lux 7
Leica D-Lux 7 (Bild: Leica)

Die neue D-Lux 7 verwendet einen 17-Megapixel-Sensor im Micro-4/3-Format. Die Kompaktkamera macht bis zu sieben Bilder pro Sekunde, verfügt über eine maximale Empfindlichkeit von ISO 25.600 und kann Videos mit 4K-Auflösung aufzeichnen. Das ist mit 30 Bildern pro Sekunde möglich.

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Verlag C.H.BECK, München Schwabing

Das optisch stabilisierte Objektiv mit einer Brennweite von 24-75mm (KB) ist mit f/1,7-f/2,8 sehr lichtstark.

Der Fotograf kann mit einem Schalter zwischen den Seitenverhältnissen 3:2, 16:9, 1:1 und 4:3 umschalten. Der elektronische Sucher arbeitet mit 2,76 Millionen Pixeln, das 3 Zoll (7,62 cm) große Display auf der Rückseite kommt auf nur 1,24 Millionen Pixel. Der Akku (1.025 mAh) kann über ein Netzteil oder über den integrierten Micro-USB-Anschluss der Kamera geladen werden.

In die D-Lux 7 sind Bluetooth und WLAN eingebaut, um mit der Leica-App Bilder und Videos austauschen zu können und die Kamera fernzusteuern. Zum Lieferumfang der D-Lux 7 gehört ein kleiner Aufsteckblitz, einen eingebauten Blitz hat die Kamera nicht.

  • Leica D-Lux 7 (Bild: Leica)
  • Leica D-Lux 7 (Bild: Leica)
  • Leica D-Lux 7 (Bild: Leica)
  • Leica D-Lux 7 (Bild: Leica)
  • Leica D-Lux 7 (Bild: Leica)
  • Leica D-Lux 7 (Bild: Leica)
Leica D-Lux 7 (Bild: Leica)

Die Leica D-Lux kostet rund 1.150 Euro und ist damit etwa 200 Euro teurer als die Panasonic LX100 II. Von leichten Designunterschieden abgesehen scheinen die beiden Kameras identisch zu sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 11,50€
  2. 2,99€
  3. 50,99€
  4. 1,12€

mxcd 21. Nov 2018

Das Konzept kompakter Leicas - nämlich ohne Störung des motivs und ohne viel Lärm schnell...


Folgen Sie uns
       


Zenbook Pro Duo - Hands on

Braucht man das? Gut aussehen tut das Zenbook Pro Duo jedenfalls.

Zenbook Pro Duo - Hands on Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    •  /