Abo
  • Services:
Anzeige
Verbindet Lego und andere Baukastensysteme: Free Universal Construction Kit
Verbindet Lego und andere Baukastensysteme: Free Universal Construction Kit (Bild: F.A.T. Lab/Sy-Lab)

Lego und Co.: Free Universal Construction Kit schafft Verbindungen

Verbindet Lego und andere Baukastensysteme: Free Universal Construction Kit
Verbindet Lego und andere Baukastensysteme: Free Universal Construction Kit (Bild: F.A.T. Lab/Sy-Lab)

Das Versprechen von Rapid Prototyping, Gegenstände kreativ selbst zu erschaffen, haben F.A.T. Lab und Sy-Lab erfüllt. Sie haben Verbindungsstücke konstruiert, die verschiedene Baukastensysteme miteinander verbinden. Der Nutzer kann die Teile selbst mit dem 3D-Drucker aufbauen.

Lego, Lego Duplo, Fischer Technik - alles schicke Bausteine, mit denen sich unterschiedliche Konstruktionen bauen lassen. Nur: Sie sind untereinander nicht kompatibel. Jedes System bleibt für sich. Das wollen die Organisationen Free Art and Technology Lab (F.A.T. Lab) und Sy-Lab ändern: Sie haben Verbindungsstücke für verschiedene Baukastensysteme geschaffen.

Anzeige

Free Universal Construction Kit heißt der Satz von Bauteilen, der zehn verschiedene Systeme miteinander kompatibel macht, darunter Lego und Lego Duplo, Fischer Technik, der Zahnradbaukasten Gears! Gears! Gears! oder das Stecksystem Krinkles.

  • Free Universal Construction Kit verbindet... (Foto: F.A.T. Lab, Sy-Lab/CC BY-NC-SA)
  • ...  verschiedene Baukastensysteme, ...  (Foto: F.A.T. Lab, Sy-Lab/CC BY-NC-SA)
  • ... die vorher inkompatibel waren. (Foto: F.A.T. Lab, Sy-Lab/CC BY-NC-SA)
  • Teile für Lego... (Foto: F.A.T. Lab, Sy-Lab/CC BY-NC-SA)
  • ... oder Gears! Gears! Gears! (Foto: F.A.T. Lab, Sy-Lab/CC BY-NC-SA)
  • Optische Vermessung der Verbindungen (Foto: F.A.T. Lab, Sy-Lab/CC BY-NC-SA)
Free Universal Construction Kit verbindet... (Foto: F.A.T. Lab, Sy-Lab/CC BY-NC-SA)

Knapp 80 dieser Verbindungsstücke umfasst der Satz. Kaufen kann man diesen allerdings nicht: F.A.T. Lab und Sy-Lab stellen die Teile als Satz von 3D-Dateien zur Verfügung. Der Nutzer kann die Daten kostenlos herunterladen und auf einem beliebigen 3D-Drucker selbst herstellen.


eye home zur Startseite
teleborian 22. Mär 2012

STL ist doch aber das Format, das nachher aussieht, als ob man ein Objekt aus Dreiecken...

Esquilax 21. Mär 2012

Ok, Danke. Aber das ist dann vermutlich auch ein professionelles Gerät und nicht ein...

lala1 21. Mär 2012

Ja aber du weißt - heutzutage wird erstmal vor Gericht festgestellt ob was und ob was...

Zaphod 20. Mär 2012

ist zwar über 30 jahre her aber ich glaub das ging auch nur in eine richtung oder? also...

kojote 20. Mär 2012

Oh, Danke Kris für die Blumen. Im Moment (noch in letzter Prototypen Phase) ist die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  2. Kermi GmbH, Plattling
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. 37,99€
  3. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  2. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  3. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  4. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

  5. Bixby 2.0

    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen

  6. FAA

    CNN-Drohne darf über Menschen fliegen

  7. Nintendo Switch

    Firmware 4.0 bietet Videoaufnahmen mit Einschränkungen

  8. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  9. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  10. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Die If-Schleife hat wohl nicht funktioniert.

    Mr Miyagi | 13:25

  2. Re: "kann zwar kein Benzintank explodieren"

    bombinho | 13:25

  3. Re: Welcher Gamer nutzt nen Notebook ...

    renegade334 | 13:25

  4. Endlich hat uns Tesla gebracht

    zonk | 13:24

  5. Fahrzeug brannte vollständig aus

    lachmoewe | 13:24


  1. 12:25

  2. 12:00

  3. 11:56

  4. 11:38

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 10:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel