LEGO Serious Play: Komm, wir bauen eine Geschäftsidee

Sieht aus wie Kinderspielzeug, ist aber mehr: Mit Lego Serious Play können Teams gefestigt, Unternehmenserfolge geplant und wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen werden.

Ein Bericht von Jan Rähm veröffentlicht am
Bei Lego-Serious-Play-Workshops bauen Teams ihre Arbeitswelt nach.
Bei Lego-Serious-Play-Workshops bauen Teams ihre Arbeitswelt nach. (Bild: Anna Donato)

Klemmbausteine, speziell die von Lego, sind schon lange nichts mehr nur für Kinder. Mit ausgesuchten Sets wendet sich der weltgrößte Spielzeughersteller seit einiger Zeit gezielt auch an Erwachsene. Weniger bekannt ist, dass die Bausteine zudem als Kreativitätstechnik und zum Teambuilding geeignet sind. Die Methode heißt Lego Serious Play. Gebaut werden sollen hier Visionen für zukünftige Strategien. Es soll mit den Händen gedacht werden oder besser: dem Gedachten soll eine Form gegeben werden.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Data Mesh: Herr der Daten
Data Mesh: Data Mesh: Herr der Daten

Von Datensammelwut und Data Lake zu Pragmatismus und Data Mesh - ein Kulturwandel.
Von Mario Meir-Huber


Spieleentwicklung: "Wir wollen Systeme, mit denen sich das Spiel selbst spielt"
Spieleentwicklung: Spieleentwicklung: "Wir wollen Systeme, mit denen sich das Spiel selbst spielt"

Engine Newsletter August 2022 Die Macher von Rollerdrome haben mit Golem.de über Unity und automatisierte Test gesprochen. Plus: ein Engine-News-Überblick.
Von Peter Steinlechner


Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
Bildverkleinern in C#: Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
Eine Anleitung von Michael Bröde


    •  /