Abo
  • Services:
Anzeige
Lego Minifigures
Lego Minifigures (Bild: Funcom)

Neue Gegenstände aus Lego bauen

Anzeige

Und dann gibt es die Builder, die vielleicht spannendste Gruppe. Mit ihr lässt sich aus den Objekten der Spielwelt Neues bauen. Wer etwa Legosteine am Strand sammelt, soll daraus ein Schiff basteln können. Das Ganze funktioniert nach den offiziellen Regeln von Lego, die in der echten Welt gelten. Leider konnten wir just diesen spannenden Aspekt in der anspielbaren Version noch nicht ausprobieren, weil die Entwickler noch daran arbeiten.

  • Lego Minifigures (Bilder: Funcom)
  • Lego Minifigures
  • Lego Minifigures
  • Lego Minifigures
  • Lego Minifigures
  • Lego Minifigures
  • Lego Minifigures
  • Lego Minifigures
  • Lego Minifigures
  • Lego Minifigures
Lego Minifigures

Beim Spielen haben wir jederzeit drei Figuren zur Verfügung, zwischen denen wir nahtlos wechseln können. Jede verfügt über zwei Hauptangriffe: Die als Biene verkleidete Kunststofffrau etwa kann Honig auf den Boden ausschütten und so Feinde verlangsamen und ihnen dann mit dem Wurf von Blütenstaub Schaden zufügen. Je länger wir die rechte Maustaste mit dem Angriff halten, desto stärker fällt die Attacke aus, was in maximal drei Stufen resultiert.

Das Programm soll sowohl für Einzelspieler als auch für Gruppen ausgelegt sein. Neben Kämpfen gegen computergesteuerte Gegner (PvE) soll es möglich sein, sich mit anderen Spielern anzulegen, also PvP. Auch größere Schlachten mit Oberbossen gibt es, wir haben etwa ein eher süß aussehendes Riesen-Tentakel-Monster gesehen und uns selbst mit einem bösen Indianer-Totem herumgeschlagen, das immer neue Feinde ausgespuckt hat.

Das alles passiert aus der Vogel-Perspektive in Umgebungen wie einer Piratenwelt, einem Vulkan, Eislandschaften und Karibikinseln, Mittelalterstädten und Dschungeln. Sogar in Geister-Gruftwelten und im All sollen wir unterwegs sein - und dort mit unserem Lego-Astronauten von Asteroid zu Asteroid hüpfen können.

 Lego Minifigures angespielt: Abenteuer mit rund 100 Klassen

eye home zur Startseite
Nolan ra Sinjaria 31. Mär 2014

solange man nicht selbst der Idiont ist wohl keinen ;)

iKlikla 28. Mär 2014

Also ich mochte LEGO Universe... aber war nur in der Closed BETA Phase dabei, habs mir...

Kashmir 27. Mär 2014

Ja, ein Minecraft mit Lego-Editor...und Quests (da ist Minecraft im SP ja ziemlich mau...

Anonymer Nutzer 27. Mär 2014

Für kleinkinder soll es Intressant sein also erwarte nichts aufwendiges oder Komplexes :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Frankfurt, Ratingen, Stuttgart, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig, Berlin
  3. Warner Music Group Germany Holding GmbH, Hamburg
  4. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 02:53

  2. Re: Unity ist auch eine vergleichsweise gute Engine

    Sammie | 02:49

  3. Re: hatte erst Zweifel

    RickRickdiculou... | 02:47

  4. Re: Für Vermögende die kreativ sein wollen..

    Seroy | 02:46

  5. Re: Windows Media Player auch betroffen?

    FSMaxB | 02:44


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel