Lego Marvel Super Heroes: Superhelden aus Plastikklötzchen

Hulk, Spider-Man und eine Reihe weiterer Superhelden sollen in Lego Marvel Super Heroes die Welt retten - in New York, aber auch an Schauplätzen fernab von dieser Welt.

Artikel veröffentlicht am ,
Lego Marvel Super Heroes
Lego Marvel Super Heroes (Bild: Warner Bros.)

DC Comics wird nicht begeistert sein: Der Comicverlag gehört zwar zu Warner Bros., aber dessen Spieleabteilung hat für das erste Superhelden-Lego-Computerspiel eine Kooperation mit den Konkurrenten von Marvel geschlossen. Dessen Kultfiguren, darunter Spider-Man, Wolverine, Hulk, Iron Man und Thor, sollen in Lego Marvel Super Heroes die Welt vor Bösewichtern wie Loki und Galactus retten.

Stellenmarkt
  1. IT Generalist
    atrain GmbH, Bamberg (Home-Office)
  2. Junior DevOps Engineer (w/m/d)
    Deutsche Welle, Bonn,Berlin
Detailsuche

Im Spiel ruft Nick Fury, Direktor der Organisation S.H.I.E.L.D., die Helden zusammen, um an Schauplätzen wie New York oder Orten fernab unserer Welt zu kämpfen. Neben der aus anderen Lego-Titeln bekannten Action werde es auch viel Humor geben, so die Macher in einer ersten Ankündigung.

Für die Entwicklung ist erneut TT Games zuständig, das bereits eine ganze Reihe von Lego-Umsetzungen programmiert hat. Die Veröffentlichung ist für Herbst 2013 geplant, und zwar auf einer großen Bandbreite von Plattformen: Xbox 360, Playstation 3, Wii U, Windows-PC sowie Nintendo DS, 3DS und der PS Vita.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Manipulierte Ausweise  
CCC macht Videoident kaputt

Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
Artikel
  1. Sicherheitssysteme: Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht
    Sicherheitssysteme
    Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

    Tesla scheint keine Kinder auf der Fahrbahn zu erkennen. Dreimal wurde ein Dummy überfahren.

  2. Peripheriegeräte: Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
    Peripheriegeräte
    Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen

    Die Ficihp K2 kann über USB-C als Tastatur und zusätzlicher Bildschirm genutzt werden - mit mechanischen Schaltern und USB-Hub.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /