Abo
  • IT-Karriere:

Lego Marvel Super Heroes 2: Zeitreisen mit Superhelden

Die Guardians of the Galaxy, Thor und Captain America: Im zweiten Teil von Lego Marvel Super Heroes steuert der Spieler erneut Superhelden im Kampf gegen Superschurken - und reist durch eine verzweigte Geschichte.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Lego Marvel Super Heroes 2
Artwork von Lego Marvel Super Heroes 2 (Bild: Warner Bros Interactive Entertainment)

Vom alten Ägypten über den Wilden Westen bis ins New York des Jahres 2099: Weil der böse Kang der Eroberer über die Fähigkeit zur Zeitreise verfügt, soll der Spieler in Lego Marvel Super Heroes 2 ebenfalls diverse historische Epochen kennenlernen. Das hat TT Games, das Entwicklerstudio hinter dem Titel, angekündigt. Das Unternehmen setzt natürlich erneut auf die Klötzchenversionen von Superhelden und -schurken.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Münster
  2. BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft mbH, Krefeld

TT Games verspricht neben viel Humor auch eine vergleichsweise offene Welt namens Chronopolis und eine sich verzweigende Handlung. In deren Verlauf können Spieler in die Rolle von Captain America, Spider-Man, Thor, Hulk, den Wächtern der Galaxie, Doktor Strange und zahlreichen anderen Helden aus dem Hause Marvel schlüpfen.

Lego Marvel Super Heroes 2 soll am 16. November 2017 für Playstation 4, Xbox One und Windows-PC auf den Markt kommen. Zu einem späteren Zeitpunkt soll dann eine Version für Nintendo Switch folgen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 19,99€
  3. 2,49€

Halfsmokey 22. Mai 2017

Naja, ältere Avengers Comics heißen tatsächlich "Die Rächer". Und Spider-man Comics "Die...

StefanFueger 15. Mai 2017

Ja, da hast Du recht. Telltale Games (gegründet 2004) hat einen etwas ungünstigen Namen...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


      •  /