Abo
  • Services:
Anzeige
Marsrover Curiosity aus Lego: Entwurf bei Cuusoo eingereicht
Marsrover Curiosity aus Lego: Entwurf bei Cuusoo eingereicht (Bild: Lego)

Lego Curiosity wird Klötzchen

Nicht ganz pünktlich zu den Festtagen bringt Lego den Rover Curiosity als Bausatz auf dem Markt. Das Mars-Gefährt aus dänischen Klötzchen soll Anfang Januar erhältlich sein.

Anzeige

Der Mars kommt nach Hause: Der dänische Spielzeughersteller Lego bringt ein Modell des Mars-Rovers Curiosity auf den Markt. Die Idee stammt von einem der Rover-Konstrukteure.

  • Marsrover Curiosity: Original... (Bild: Nasa)
  • ... und Lego. (Bild: Lego)
  • Der Bausatz ist ab Januar 2014 erhältlich. (Bild: Lego)
Marsrover Curiosity: Original... (Bild: Nasa)

Der Bausatz besteht aus knapp 300 Teilen und stellt den Rover, der im August 2012 spektakulär auf dem Mars gelandet ist, im Maßstab 1:20 dar.

Räder, Kameramast, Roboterarm

Wie das Original hat auch der Lego-Rover sechs Räder, die an einem Federungssystem aufgehängt sind, das auch beim Klettern über größere Felsen alle Räder auf dem Boden hält. Ein aus Lego gebauter Fels zum Ausprobieren gehört zum Lieferumgang. Daneben hat das Modell einen Kameramast, der ausfahrbar ist, sowie einen beweglichen Roboterarm.

Das Lego-Modell von Curiosity stammt von Stephen Pakbaz, einem Ingenieur des Jet Propulsion Laboratory der US-Raumfahrtbehörde Nasa. Er hat an dem Mars-Rover mitgearbeitet. Pakbaz hatte seinen Entwurf Ende 2011 bei der Lego-Community Cuusoo eingereicht.

Minecraft und Zurück in die Zukunft

Cuusoo ist eine von Lego eingerichtete Seite, bei der Lego-Bastler eigene Entwürfe vorstellen können. Finden diese mehr als 10.000 Anhänger, erwägt Lego, daraus ein Produkt zu machen. Andere Cuusoo-Projekte sind beispielsweise der DeLorean aus der Filmserie Zurück in die Zukunft oder der Bausatz zu dem Spiel Minecraft, den das Minecraft-Entwicklerstudio Mojang selbst entworfen hat.

Pakbaz' Entwurf bekam die nötigen Stimmen, und Lego entschied im Juni dieses Jahres, das Mars Science Laboratory, wie Curiositys richtiger Name lautet, als Bausatz auf den Markt zu bringen. Als Weihnachtsgeschenk kommt Curiosity jedoch nicht mehr rechtzeitig: Der Roverbausatz soll am 1. Januar 2014 im Online-Shop von Lego erhältlich sein. Der Preis beträgt 30 US-Dollar.


eye home zur Startseite
nicoledos 23. Dez 2013

Mit Mindstroms / NEX hätte wäre das sicher ein interessantes Projekt, gerade bei...

Chronos 23. Dez 2013

Ja das stimmt. Damit werden Vergleiche angestellt, wie weit der Rover tatsächlich...

Hotohori 23. Dez 2013

Musste schon genau hingucken um zu erkennen, dass der wirklich aus Lego gebaut ist. Aber...

wmayer 23. Dez 2013

Cuusoo ist bestimmt auch nur für Kiddies.

Chronos 22. Dez 2013

1:1 ernsthaft :D? Du weißt wie groß Curiosity is^^? Kaufen kannst du es dann wohl hier...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Großraum Würzburg
  2. fidelis HR GmbH, Neuss, Würzburg, Zwickau/Lichtentanne, Dreieich (Home-Office möglich)
  3. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Legend of Tarzan, Mad Max: Fury Road, Der Hobbit, Gravity)

Folgen Sie uns
       


  1. Energielabels

    Aus A+++ wird nur noch A

  2. Update 1.2

    Gog.com-Client erhält Cloud-Speicheroption und fps-Zähler

  3. HTTPS

    US-Cert warnt vor Man-In-The-Middle-Boxen

  4. Datenrate

    Facebook und Nokia bringen Seekabel ans Limit

  5. Grafikkarte

    Zotac will die schnellste Geforce GTX 1080 Ti stellen

  6. Ab 2018

    Cebit findet künftig im Sommer statt

  7. Google

    Maps erlaubt Teilen des eigenen Standortes in Echtzeit

  8. Datengesetz geplant

    Halter sollen Eigentümer von Fahrzeugdaten werden

  9. Nintendo Switch

    Leitfähiger Schaumstoff löst Joy-Con-Probleme

  10. Stack Overflow

    Deutsche Entwickler fühlen sich unterbezahlt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Countdown für Andromeda
  2. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda
  3. Mass Effect Abflugtermin in die Andromedagalaxie

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Re: Widerlich

    Moe479 | 01:14

  2. Re: "... startet in Deutschland ..."

    Neuro-Chef | 01:11

  3. 800¤ für ne GraKa?

    Teebecher | 01:10

  4. Re: In der Schweiz gibts fast das doppelte

    Trockenobst | 01:09

  5. Re: Macht es auf eigene Rechnung und ein...

    Trockenobst | 00:58


  1. 18:59

  2. 18:42

  3. 18:06

  4. 17:39

  5. 17:10

  6. 16:46

  7. 16:26

  8. 16:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel