Legendary Entertainment: TV-Serie zum Adventure-Klassiker Myst geplant

An Umsetzungen von Warcraft und Mass Effect arbeitet die Hollywood-Produktionsfirma Legendary Entertainment schon, jetzt nimmt sich das Studio ein weiteres Projekt vor: den Adventure-Klassiker Myst.

Artikel veröffentlicht am ,
iOS-Version von Myst
iOS-Version von Myst (Bild: Cyan)

Spieler des 1993 veröffentlichten Myst können möglicherweise demnächst wieder in mysteriöse Welten eintauchen: Das US-Filmstudio Legendary Entertainment plant eine TV-Serie auf Basis des Adventure-Klassikers. Nach Angaben des Branchenmagazins Variety ist noch nicht entschieden, ob und wie die Serie im Fernsehen oder über digitale Kanäle vermarktet werden wird. Auch wann die Dreharbeiten beginnen und wann es zur Ausstrahlung kommt, steht noch nicht fest.

Stellenmarkt
  1. Senior Security Consultant (m/w/d)
    NTT Germany AG & Co. KG, Bad Homburg
  2. Embedded Software Developer / Engineer (m/f/d)
    OTT Hydromet GmbH, Kempten
Detailsuche

Das ursprünglich für Myst verantwortliche Entwicklerstudio Cyan samt deren Gründern Rand und Robyn Miller soll bei der TV-Serie mitarbeiten. Parallel sollen sie sie auf deren Basis ein neues Spiel entwickeln. Derzeit arbeiten die beiden an Obduction, einem mit rund 1,3 Millionen US-Dollar über Kickstarter finanzierten Adventure.

Myst erschien 1993 und schlug damals alle Verkaufsrekorde - rund sechs Millionen Exemplare konnte Publisher Brøderbund innerhalb kurzer Zeit absetzen. Auf einer Insel konnten Spieler allerlei Geheimnisse in verzauberten Büchern enträtseln. Weitere Spiele wie Riven und Uru setzten das Szenario später fort.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


EwieElektro 09. Okt 2014

Also Myst ist ein bissl mehr als nur rätsel. Da steckt verdammt viel story dahinter. Wer...

Kumpeljesus 09. Okt 2014

Natürlich kannte ich das Spiel vom Namen her, hatte es aber damals einfach nie gespielt...

gema_k@cken 09. Okt 2014

Ich glaub ich hab auch mal die Demo angeworfen und dann für mich entschieden, dass Myst...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Truth Social
Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
Artikel
  1. Bis Ende 2022: VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren
    Bis Ende 2022
    VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren

    2022 werden VWs Manager den Kurs des Unternehmenschefs Herbert Diess nicht fahren können - Elektroautos und Hybride können als Dienstwagen nicht bestellt werden.

  2. Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
    Infiltration bei Apple TV+
    Die Außerirdischen sind da!

    Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  3. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • AOC CQ32G2SE/BK 285,70€ • Dell Alienware AW2521H 360 Hz 499€ • Corsair Vengeance RGB PRO SL 64-GB-Kit 3600 253,64€ • DeepCool Castle 360EX 109,90€ • Phanteks Glacier One 240MP 105,89€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. Thermaltake Core P3 TG Snow Ed. 121,89€) [Werbung]
    •  /