Abo
  • Services:
Anzeige
In Legend of Grimrock 2 gibt es auch Außenlevel.
In Legend of Grimrock 2 gibt es auch Außenlevel. (Bild: Almost Human)

Legend of Grimrock 2 Verbessertes Kampfsystem und Interface

Almost Human hat neue Screenshots und Informationen zu Legend of Grimrock 2 veröffentlicht. Der zweite Teil des Dungeon Crawlers spielt auf der Insel Nex und bietet auch Abschnitte unter freiem Himmel. Zudem wurden Gegner-KI, die Bedienung und die Magie überarbeitet.

Anzeige

Legend of Grimrock 2 ist auf der verlassenen Insel Nex weitab der Zivilisation angesiedelt und kombiniert Innen- mit Außenarealen. Almost Human nennt als Umgebungen düstere Wälder, neblige Sümpfe, unterirdische und altertümliche Tunnel - sie alle werden von einer Gruppe aus vier Sträflingen bei Tag wie Nacht erkundet. Neben einer neuen Rasse gibt es laut dem Blogeintrag der Entwickler eine weitere Charakterklasse.

  • Screenshot von Legend of Grimrock 2 (Bild: Almost Human)
  • Screenshot von Legend of Grimrock 2 (Bild: Almost Human)
  • Screenshot von Legend of Grimrock 2 (Bild: Almost Human)
  • Screenshot von Legend of Grimrock 2 (Bild: Almost Human)
Screenshot von Legend of Grimrock 2 (Bild: Almost Human)

Die Helden erleben auf Nex eine neue Geschichte, welche mit Legend of Grimrock nicht in Verbindung steht. Wenig überraschend ist die Vierergruppe nicht alleine auf der Insel mit den mysteriösen Türmen, den Rätseln - und den Fallen. Neben "neuen, teils sehr anspruchsvollen Kopfnüssen" hat Almost Human nach eigener Aussage "Hunderte von frischen Items und 22 bisher unbekannte Monster" entwickelt.

Die künstliche Intelligenz der Gegner soll es diesen ermöglichen, schlauer zu reagieren und - sofern gegeben - ihre Überzahl taktisch zu nutzen oder weitere Monster zu Hilfe zu rufen. Die Entwickler betonen allerdings, dass dumme Gegner dumm bleiben. Die Kämpfe dürften somit zwar abwechslungsreicher werden, ob sie jedoch kürzer ausfallen als die teils nervig langen Geplänkel des Vorgängers (zu sehen in den letzten Sekunden unseres Testvideos von Teil 1), dazu nimmt Almost Human keine Stellung.

Das alte Skill- wurde durch ein Perk-System ersetzt: Viele Gegenstände sollen über eine zweite Eigenschaft verfügen, die durch einen Rechtsklick ausgelöst wird und Energie kosten. Standardangriffe hingegen lassen sich beliebig oft nutzen. Neue wie alte Zaubersprüche werden künftig mit Mausgesten gesteuert und die überarbeitete Bedienung ermöglicht das Herstellen von Tränken, ohne das Inventar bemühen zu müssen.


eye home zur Startseite
Fregin 28. Jan 2014

Ja, das stimmt.. Ein bisschen schwieriger hätte das Ganze sein können. In manchen Mods...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. digatus it consulting GmbH, Wolfsburg, München, Würzburg
  2. JERMI Käsewerk GmbH, Laupheim-Baustetten
  3. Kardex Produktion Deutschland GmbH, Neuburg an der Kammel
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 77,00€ (Bestpreis!)
  2. 619,00€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 664€)

Folgen Sie uns
       


  1. Europäischer Haftbefehl

    Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Telekom-Hacker fest

  2. Bodyhacking

    Ich, einfach unverbesserlich

  3. Akkufertigung

    Tesla plant weitere drei Gigafactories

  4. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  5. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  6. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  7. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  8. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  9. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  10. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

  1. Nur nicht sparen !

    Mopsmelder500 | 10:07

  2. Re: Also leider doch deutlich langsamer als Intel

    cyablo | 10:07

  3. Re: Das wird irgendwann zum Google-Projekt

    HiddenX | 10:07

  4. Re: Mehr Cores vs. Takt bei Min. Frames in Spielen?

    PiranhA | 10:06

  5. Völlig falscher Weg

    Sumpfdotterblume | 10:06


  1. 09:47

  2. 09:44

  3. 07:11

  4. 18:05

  5. 16:33

  6. 16:23

  7. 16:12

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel