Abo
  • Services:
Anzeige
Might & Magic 10 Legacy
Might & Magic 10 Legacy (Bild: Ubisoft)

Community und Grafik

Anzeige

Die Community ist über ein Early-Access-Programm eng in die Produktion von Might & Magic 10 eingebunden und hat schon einiges an Änderungen bewirkt. Beispielsweise wurde die Möglichkeit verbessert, Notizen innerhalb der Kartenansicht anzubringen. Und auch die Porträts der vier Haupthelden haben die Designer überarbeitet: Jetzt ist deutlich besser zu sehen, wie sie gerade drauf sind. Wenn etwa einer der Krieger vergiftet ist, sieht sein Gesicht grün aus.

Limbic Entertainment rechnet damit, dass Spieler mit der Hauptkampagne rund 25 Stunden beschäftigt sein werden. Das erste und das letzte Kapitel sind handlungsbedingt recht linear, in den beiden mittleren Kapiteln soll es aber mit sehr vielen Nebenmissionen sehr offen zugehen. Der Schwierigkeitsgrad soll durchaus etwas höher ausfallen - Legacy richtet sich in erster Linie an erfahrene Spieler.

In Orten gibt es keinen Quest-Kompass, damit sich die Spieler wirklich mit der Umgebung und den Hinweisen auseinandersetzen. Bei Nebenquests, die in Höhlensysteme führen, sollen die Spieler bereits im Vorfeld erfahren, ob es vor allem um Rätsel oder um Kämpfe geht, und so früh entscheiden können, ob sie sich den Herausforderungen stellen möchten.

Die Grafik kann und soll zwar nicht mit Blockbustern wie Skyrim mithalten, wirkt aber aufwendiger und vor allem abwechslungsreicher als im spielerisch vergleichbaren Legend of Grimrock. Es gibt Wälder, Sümpfe und andere oberirdische Landschaften. Vielen Umgebungen ist der Aufbau aus Quadraten kaum oder sogar gar nicht anzusehen.

Dazu kommen stimmige Licht- und Schatteneffekte sowie gut in Szene gesetzte Tag- und Nachtwechsel. Letztere haben sogar spielerische Auswirkungen, etwa weil manche Personen und Gegner nur zu bestimmten Zeiten anzutreffen sind.

 Legacy angespielt: Schritt für Schritt durch Might & Magic 10

eye home zur Startseite
wynillo 15. Okt 2013

Deswegen wirds ein riesiger FLOP, so eng wird dann wohl doch nicht mit der Com...

Dumpfbacke 12. Okt 2013

Kurzfassung: Zuerst war das Rollenspiel da. Dann kam der Strategieableger, der im...

mnementh 11. Okt 2013

Vielleicht klingt das nur böse, wenn man an das Original denkt. "Uriel geleitet die...

a user 11. Okt 2013

das könnte endlich mal wieder ein spiel sein, dass mich seit jahren wieder zum zocken...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Lahnpaper GmbH, Lahnstein
  2. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  2. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  3. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  4. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  5. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  6. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

  7. James Gosling

    Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services

  8. Calliope Mini im Test

    Neuland lernt programmieren

  9. Fernwartung

    Microsoft kämpft weiter gegen Support-Betrüger

  10. Streit beendet

    Nokia und Apple tauschen Patentstreit gegen Zusammenarbeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Telefonnummern?

    Andre_af | 14:53

  2. Re: Aber warum?

    PhilSt | 14:53

  3. Re: Hatte auch so einen Anruf

    Salzbretzel | 14:53

  4. Re: Melkmaschine

    PhilSt | 14:51

  5. Re: Pay to Win?

    |=H | 14:51


  1. 14:30

  2. 14:20

  3. 13:36

  4. 13:20

  5. 12:58

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel