Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung Chromebook 2
Samsung Chromebook 2 (Bild: Samsung)

Lederoptik: Samsung mit 13,3 Zoll großem Chromebook

Samsung stellt auf der Cebit 2014 zwei neue Chromebooks vor. Neben einem Modell mit 11,6 Zoll großem Bildschirm wird auch ein 13,3 Zoll großes Chromebook mit Full-HD-Bildschirm gezeigt.

Anzeige

Die neuen Chromebook 2 von Samsung sind in zwei Größen erhältlich: als kleines Kompaktmodell mit 11,6 Zoll-Display und 1.366 x 768 Pixeln und in einer Version mit einem Bildschirm im 13,3-Zoll-Format mit 1.920 x 1.080 Pixeln.

  • Samsung Chromebook 2 mit 11,6 Zoll (Bild: Samsung)
  • Samsung Chromebook 2 mit 11,6 Zoll (Bild: Samsung)
  • Samsung Chromebook 2 mit 13,3 Zoll  (Bild: Samsung)
Samsung Chromebook 2 mit 11,6 Zoll (Bild: Samsung)

Beide Modelle verfügen über eine für Notebooks recht ungewöhnliche Oberflächengestaltung. Die Hülle besteht zwar aus Kunststoff, wirkt jedoch wie Leder. Das Chromebook 2 wiegt je nach Bildschirmgröße 1,2 oder 1,4 kg und ist 16,5 beziehungsweise 16,8 mm hoch.

Die Chrome-Notebooks sind mit einer QWERTZ-Tastatur ausgerüstet und besitzen ein Touchpad mit Gestensteuerung. Als CPU setzt Samsung den Exynos-5-Octa-Core-Prozessor ein. Dazu kommen 2 beziehungsweise 4 GByte Arbeitsspeicher. Als Massenspeicher kommen jeweils 16 GByte auf einer eMMC dazu. Beide Modelle sind mit einer 720p-Webcam, zwei Lautsprechern sowie WLAN nach 802.11 ac und Bluetooth 4.0 sowie zwei USB-Anschlüssen, einem HDMI-Ausgang sowie einem Kartenleser ausgestattet.

Die Akkulaufzeit des 11,6 Zoll großen Chromebook 2 liegt nach Herstellerangaben bei bis zu 8 Stunden, während das mit 323 x 223,5 x 16,5 mm deutlich größere Modell mit 13,3-Zoll-Bildschirm auf bis zu 9 Stunden kommen soll.

Einen Preis nannte der südkoreanische Hersteller noch nicht. Samsung will das neue Chromebook 2 in Schwarz und Titan auf der Cebit am Stand B30 in Halle 2 zeigen.


eye home zur Startseite
Andreas_L 15. Jun 2014

Hallo, ich hab deine Frage eben erst gesehen, weil ich aktuell selbst auf der Suche nach...

Endwickler 06. Mär 2014

Für manche reichts und die, die das nicht wollen, nehmen es eben nicht. Ich hoffe, dass...

Anonymer Nutzer 05. Mär 2014

Zitat Artikel: Beide Modelle sind mit einer 720p-Webcam, zwei Lautsprechern sowie WLAN...

iKlikla 05. Mär 2014

Du meinst Scott Forstall.. Der war nämlich für iOS 6 und darunter verantwortlich.. Ive...

NIKB 05. Mär 2014

So, wie kein Verbraucher den Aufpreis für das etwas edlere Material bei einem MacBook...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim
  2. Satisloh GmbH, Wetzlar
  3. Hessisches Landeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Assassins Creed Origins 39,99€, Watch Dogs 2 18,99€, The Division 16,99€, Steep 17...
  2. mit Gutscheincode "PCGBALLZ" (-23%) 45,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Ich schmeiss mich weg...

    Sharra | 01:07

  2. Re: mein LG schafft teilweise 30% nicht mehr

    micv | 01:07

  3. Völlig normal

    Sharra | 01:05

  4. Re: M2

    My1 | 01:05

  5. Re: Windows 10 Patches?

    micv | 01:01


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel