Abo
  • Services:
Anzeige
Bluetooth Bulb
Bluetooth Bulb (Bild: Bluetooth Bulb)

LED-Glühlampe mit Bluetooth 4.0: Smartphone knipst das Licht aus

Bluetooth Bulb
Bluetooth Bulb (Bild: Bluetooth Bulb)

Die Bluetooth Bulb ist eine LED-Lampe, die per Bluetooth 4.0 von einem Rechner, Smartphone oder Tablet aus angesteuert werden kann. Eine spezielle RGB-Version würde es sogar ermöglichen, die Lichtfarbe mit der App zu beeinflussen. Doch noch ist die Bluetooth Bulb nur ein Prototyp.

Die Bluetooth Bulb von Balazs Eitzenberger ist noch nur ein funktionsfähiger Prototyp - aber sie könnte bald Wirklichkeit werden.

Die Lampe verwendet Bluetooth 4.0, um auf einer Distanz von bis zu 50 Metern aus der Ferne geschaltet zu werden. Dazu kann nach Angaben des Entwicklers ein iPad 3, ein Mac Mini, ein Macbook Air oder ein Samsung Galaxy S III sowie ein Droid Razr theoretisch dazu verwendet werden, das Licht ein- und auszuschalten und die Lampe zu dimmen. Die wenigen Produktbilder zeigen jedoch nur eine iOS-App. Die Lösung soll das Bluetooth-4.0-Modul BLE112 A von Blue Giga einsetzen.

Anzeige

Zahlreiche Sockel- und Wattvarianten

Die Bluetooth-Lampen sollen 3, 5 und 7 Watt haben und mit den Sockeln E27, E14, GU10, MR16 und MR11 ausgestattet werden. Es könnte sowohl einfarbige als auch RGB-Versionen geben. Letztere würden neue Möglichkeiten eröffnen, um die Lichtfarbe auf Knopfdruck je nach Wunsch abzumischen und so der Stimmung anzupassen. Nach Angaben der Website von Bluetooth Bulb können beliebig viele Geräte mit den Lampen verbunden werden. Wie viele Bluetooth Bulbs mit einem Smartphone oder Tablet gesteuert werden können, ist nicht bekannt.

  • Bluetooth Bulb (Bild: Bluetooth Bulb)
  • Bluetooth Bulb (Bild: Bluetooth Bulb)
  • iOS-App für die Bluetooth Bulb (Bild: Bluetooth Bulb)
  • Bluetooth Bulb (Bild: Bluetooth Bulb)
  • Farbsteuerung der RGB-Version der Bluetooth Bulb (Bild: Bluetooth Bulb)
  • Bluetooth Bulb (Bild: Bluetooth Bulb)
  • Bluetooth Bulb (Bild: Bluetooth Bulb)
Bluetooth Bulb (Bild: Bluetooth Bulb)

Noch gibt es keinerlei Angaben, wann und ob die Bluetooth Bulb einmal ein kommerzielles Produkt wird.


eye home zur Startseite
amp amp nico 22. Aug 2012

Ich wage zu behaupten, daß dort immernoch weniger verbraten wird, als eine Glühlampe im...

Neuro-Chef 21. Aug 2012

Hoppla, wie unreflektiert von mir ;-)

Lala Satalin... 21. Aug 2012

Auch mit 5mm-LED-Matrix?

y.m.m.d. 21. Aug 2012

"Bluetooth Photonenkanone" wäre nicht falsch oder? Könnte man doch gleich in die...

spambox 21. Aug 2012

Die E14-LEDs sind so dunkel, dass man fast garnicht merkt, ob sie eingeschaltet sind. Da...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Hessen
  2. Mitscherlich PartmbB, München
  3. über Hays AG, Hamburg
  4. vwd GmbH, Kaiserslautern


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  2. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  3. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  4. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  5. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  6. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  7. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  8. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  9. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  10. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  1. Was mir sofort einfällt...

    deadjoe | 18:50

  2. Freie Anbieterwahl

    cmi | 18:49

  3. Re: Tesla rasiert alle weg

    Tigerf | 18:44

  4. Re: Hubwagen

    Tigerf | 18:40

  5. Re: Überlebenschance

    xxsblack | 18:36


  1. 18:28

  2. 18:19

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:06

  6. 15:51

  7. 14:14

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel