Abo
  • Services:

Lebensmittel: Kaufland plant Lieferdienst in weiteren Städten

In Berlin liefert Kaufland frische Lebensmittel an Kunden. Nun sollen Hamburg, später München und dann weitere Städte folgen. Die Pläne sind wohl auch eine Reaktion auf die aggressive Expansion von Amazon in dem umkämpften Markt.

Artikel veröffentlicht am ,
Onlinekauf per Kaufland-App
Onlinekauf per Kaufland-App (Bild: Kaufland)

Seit wenigen Wochen liefert Kaufland seinen Onlinekunden in Berlin die frischen Lebensmittel bis vor die Haustür. Nun soll der Service nach Informationen des Handelsblatt auch in Hamburg angeboten werden, später sollen wohl München und dann weitere Städte folgen. Kein Wunder: Das Unternehmen - Teil der Schwarz-Gruppe, zu der auch Lidl gehört - hat per Umfrage ermittelt, dass 55 Prozent der Befragten den Onlinekauf von Lebensmitteln probieren wollen.

Allerdings könnte es passieren, dass sie das bei Amazon tun. Der Konzern wirbt in einigen größeren Städten derzeit aggressiv um Kunden für die über Prime organisierte Zustellung von Lebensmitteln. Dem Handelsblatt liegt eine Studie von Kaufland vor, der zufolge sich mittelfristig ein Umsatz von sechs bis acht Milliarden Euro pro Jahr hin zum Onlinehandel verschieben könnte. Etwa 40.000 Arbeitsplätze seien im stationären Handel bedroht, berichtet das Handelsblatt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149€ (Bestpreis!)
  2. 194,90€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

theshark91 22. Okt 2016

meinst du sowas? ;) http://www.emmasbox.de

jake 21. Okt 2016

mit der vollständigkeit der waren hatten wir hier keine probleme, dafür gab es genügend...

Fuchur 21. Okt 2016

Wie nutzen den Rewe Lieferservice für den Familien-Großeinkauf. Da kommen immer 120...


Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

      •  /