• IT-Karriere:
  • Services:

Lebensmittel: DHL liefert nicht mehr Amazon Fresh aus

Amazon Fresh kommt nicht mehr mit DHL. Der Markt für frische Lebensmittel aus dem Internet bleibe "bis dato weit hinter den Erwartungen zurück".

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon Logistics
Amazon Logistics (Bild: Amazon)

DHL hat die Zusammenarbeit mit Amazon bei der Lieferung von frischen Lebensmitteln beendet. Das berichten die Lebensmittelzeitung und das Supermarktblog unter Berufung auf informierte Kreise. "Wir können bestätigen, dass wir entschieden haben, die Zusammenarbeit mit Amazon Fresh im Bereich der Zustellung frischer Lebensmittel bis auf Weiteres nicht mehr fortzuführen", teilte eine DHL-Konzernsprecherin der Nachrichtenagentur dpa mit. Der Markt für frische Lebensmittel aus dem Internet bleibe "bis dato weit hinter den Erwartungen zurück".

Stellenmarkt
  1. Sensory-Minds GmbH, Offenbach am Main
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Amazon liefert die Einkäufe bereits seit diesem Monat über sein eigenes Netzwerk Amazon Logistics aus. Damit endet die Zusammenarbeit mit DHL für Lebensmittel in Berlin und Potsdam, München und Hamburg, die im Jahr 2017 begann. Der Lieferservice ist auf Amazon-Prime-Nutzer beschränkt und kostet zusätzlich 9,99 Euro monatlich. In München und Berlin begann der Transportdienst Amazon Logistics den Betrieb mit kleineren und mittleren Unternehmen aus der Region. Kunden berichten, dass Scheinselbständige für geringe Preise die Waren ausliefern und Pakete nicht selten einfach willkürlich irgendwo hinlegen. Doch diese Erfahrungen gibt es auch mit Hermes, DPD und auch mit DHL.

Amazon erklärte im März, die bundesweite Lieferung von frischen Lebensmitteln zu erwägen. Ralf Kleber, Deutschland-Chef des Konzerns, sagte, bisher habe Amazon den Dienst Amazon Fresh in drei Städten nur getestet. "Wir sind zufrieden mit dem Kundenfeedback und nehmen uns die Zeit, den Service zu verbessern und auszubauen", erklärte Kleber.

Noch sei der Anteil der Lebensmittel am Onlinehandel gering, "eher unter zehn Prozent", wie Kleber erläuterte: "Das ist das Schöne am Onlinehandel: Es liegt viel Potenzial vor uns."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99
  2. 2,99€
  3. (u. a. Abzu, The Witness, Subnautica)

TW1920 27. Aug 2019

Also noch mehr Verpackungsmüll und minderwertige Lebensmittel produzieren... Hauptsache...

ManInNight 22. Aug 2019

Hatte mich zu Testzwecken einmal bei Amazon Fresh angemeldet. Idee war, essen wird in die...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 3060 - Test

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060 (theoretisch).

Geforce RTX 3060 - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /