Abo
  • Services:
Anzeige
Paketscannen bei der DHL
Paketscannen bei der DHL (Bild: Ralph Orlowski/Reuters)

Lebensmittel: DHL bietet Spätzustellung bundesweit an

Paketscannen bei der DHL
Paketscannen bei der DHL (Bild: Ralph Orlowski/Reuters)

Als Reaktion auf Amazon bietet die DHL Spätzustellung jetzt für 44 Millionen Haushalte in Deutschland an. Das Angebot richtet sich besonders an Lebensmittelzusteller.

Die DHL bietet die Zustellung in einem Zeitfenster am Abend jetzt bundesweit an. Das gab das Logistikunternehmen am 4. Juli 2016 bekannt. Online-Shopper können für ihre DHL Pakete ab sofort bundesweit ein zweistündiges Zustellzeitfenster zwischen 18 und 21 Uhr bei der Bestellung auswählen.

Anzeige

DHL-Sprecherin Dunja Kuhlmann sagte Golem.de: "Voraussetzung dafür ist, dass der Onlineshop diese Option anbietet. Beispielsweise nutzen unser Kunde Aponeo oder auch unser eigener Onlinesupermarkt Allyouneedfresh.de bereits den Service."

Der US-Konzern Amazon hatte im Mai mit Amazon Prime Now in Deutschland begonnen. Ab 20 Euro Bestellwert kann in der Zeit von 8 bis 24 Uhr geliefert werden. Amazons Partner sind Interkep und Go, nicht die DHL. Prime Now ist nur auf dem Smartphone oder Tablet für Android und Apples iOS verfügbar.

"Mit der Einführung einer bundesweiten Abendzustellung setzen wir daher neue Maßstäbe für zeitlich flexiblen Paketempfang", unterstreicht Achim Dünnwald, Chief Executive Officer bei DHL Paket.

Bundesweit 44 Millionen Haushalte

Gleichzeitig könnten die Händler zukünftig Empfängern in allen Regionen Deutschlands diesen Service anbieten und so bundesweit 44 Millionen Haushalte mit einer Zustellung am Abend erreichen. Besonders interessant sei dies beispielsweise für das "stark wachsende Segment des Lebensmittel-Onlinehandels, da Kunden sich die Waren so pünktlich zum Feierabend nach Hause liefern lassen können. Profitieren werden aber ebenfalls Händler aus Branchen wie Mode, Elektronik oder Tierbedarf", erklärte das Unternehmen.

Nach der Ankündigung von Amazon hatte auch die DHL erklärt, dass Online-Shopper ein zweistündiges Zeitfenster zwischen 10 und 21 Uhr bei der Bestellung auswählen könnten. Die Zeitfensterzustellung war aber anfangs nur für Berlin, München, Köln, Hamburg und das Ruhrgebiet verfügbar. Die Wahl des Zeitfensters zwischen 10 und 21 Uhr ist auch für Sameday-Bestellungen möglich.

DHL Paket bietet bereits seit 2014 die Zustellung in über 50 Städten in zwei wählbaren Zeitfenstern am Abend an.


eye home zur Startseite
ChristianKG 06. Jul 2016

Wenn dann für alle Zusteller ;-) . Da ich meine Pakete aber eh meistens bei den...

Clown 06. Jul 2016

Wunschtermin hab ich bisher nie ausprobiert. Meine Erfolgsquote überhaupt ein DHL-Paket...

sonham 05. Jul 2016

Ok, nochmal zum Mitschreiben: wer bietet hier wem was an? Es macht es irgendwie nicht...

plutoniumsulfat 05. Jul 2016

Er könnte aber. Dann kauf ich doch lieber den Joghurt, der ganz sicher noch zwei Wochen...

User_x 05. Jul 2016

Wozu also noch ins Büro gehen? Wird immerhin alles von Zuhause im Liegestuhl erledigt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VÖLKL SPORTS GMBH & CO. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Wolfsburg
  3. über Hanseatisches Personalkontor Mannheim, Mannheim
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  2. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  3. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

  4. Polyphony Digital

    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

  5. Smartphone-Tarife

    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

  6. Rauschgifthandel

    BKA nimmt "Top-Verkäufer" aus dem Darknet fest

  7. Toyota

    Roboter T-HR3 meldet sich zum Arbeitseinsatz

  8. FixFifa

    Fans von Fifa 18 drohen mit Boykott

  9. Samsung

    Erste Details zum Galaxy S9

  10. Cyber Monday

    Streiks an drei Amazon-Standorten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  2. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: benötigte CPU?!

    Kondratieff | 14:03

  2. Re: Selbst 3 oder 4 mal intelligenter

    der_wahre_hannes | 14:03

  3. Wenn man keine Ahnung hat ...

    Achim | 14:00

  4. Re: Wer hat den Spaten

    mnementh | 14:00

  5. Vorteile für Minderheiten auf Kosten der Mehrheit

    ttloop | 14:00


  1. 12:56

  2. 12:30

  3. 11:59

  4. 11:51

  5. 11:45

  6. 11:30

  7. 11:02

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel