Abo
  • Services:
Anzeige
Leap Motion erkennt dank verbesserter Software nun auch gekreuzte Finger.
Leap Motion erkennt dank verbesserter Software nun auch gekreuzte Finger. (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Leap Motion Verknüpfte Gelenke für Tablets

Leap Motion hat die Software des Controllers deutlich verbessert und plant, die Bewegungssteuerung bis Ende 2014 in Tablets zu integrieren, erste Notebooks mit Leap Motion gibt es bereits.

Anzeige

Im Test von Leap Motion war die Bewegungssteuerung sehr präzise, einzig wenn eine Verdeckung stattfindet, setzt die Erkennung aus. Damit soll in Zukunft Schluss sein, denn Leap Motion hat die Software des Controllers überarbeitet und verknüpft die Fingergelenke durch virtuelle Stege. Dadurch registriert Leap Motion auch Bewegungen wie einen Handschlag oder sich kreuzende Finger. Das erweiterte SDK soll in den nächsten Wochen ausgeliefert werden.

Im Laufe des Jahres plant Leap Motion zudem eine Embedded-Version des Controllers für Tablets und Smartphones. Bisher gibt es die Bewegungssteuerung im HP-Envy-Notebook sowie einem speziellen AIO.


eye home zur Startseite
AlecTron 08. Jan 2014

Letzte Woche noch eines im MM für 89,- gekauft. Derzeit aber noch eher eine Spielerei und...

Hotohori 08. Jan 2014

Wenn ich die News da aber richtig interpretiere, soll das kommende neue SDK genau auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. 50Hertz Transmission GmbH, Neuenhagen bei Berlin
  3. QSC AG, Hamburg, Köln
  4. PSI AG, Aschaffenburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,90€ + 3,99€ Versand
  2. 184,90€ + 3,99€ Versand
  3. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    M-net-Glasfaserkunden nutzen 120 GByte pro Monat

  2. Smartphone

    Google behebt Bluetooth-Problem beim Pixel

  3. 1.500 ppi

    Samsung soll Headset mit dreifacher Rift-Pixeldichte planen

  4. Hollywood

    Filmstudios wollen Filme kurz nach Kinostart streamen

  5. Chrome

    Google plant drastische Maßnahmen gegen Symantec

  6. Android O im Test

    Oreo, Ovomaltine, Orange

  7. Hannover

    Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht

  8. Corsair One Pro

    Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

  9. Datenschutz

    US-Provider dürfen private Nutzerdaten ungefragt verkaufen

  10. DVB-T2

    Freenet TV gibt es auch als monatliches Abo



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

NZXT: Lüfter auch unter Linux steuern
NZXT
Lüfter auch unter Linux steuern
  1. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich
  2. FluoWiFi Arduino-kompatibles Board bietet WLAN und Bluetooth
  3. Me Arm Pi Roboterarm zum Selberbauen

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Countdown für Andromeda
  2. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda
  3. Mass Effect Abflugtermin in die Andromedagalaxie

  1. Verfügbar ...

    genussge | 14:47

  2. Re: Ich kenn die Preis bei euch nicht

    Arkarit | 14:47

  3. Macht die Dinger handlicher

    onkel hotte | 14:45

  4. Re: Verstehe das Genörgel nicht

    narea | 14:44

  5. Wird auch langsam Zeit! [WoSign, StartCom]

    DerGewürzmischer | 14:42


  1. 14:56

  2. 14:24

  3. 14:09

  4. 12:47

  5. 12:30

  6. 11:58

  7. 11:46

  8. 11:36


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel