Leaks aus der Spielebranche: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

An Spielen arbeiten mitunter hunderte Menschen. Da ist es erstaunlich, dass so wenig geleakt wird. Aber die Branche hat gute Kontrollmechanismen.

Artikel von Daniel Ziegener veröffentlicht am
... und heraus trat Keanu Reeves. Dass dieser Cyberpunk-Promo-Auftritt nicht vorher rauskam, wunderte selbst den PR-Manager des Spiels.
... und heraus trat Keanu Reeves. Dass dieser Cyberpunk-Promo-Auftritt nicht vorher rauskam, wunderte selbst den PR-Manager des Spiels. (Bild: Mark Ralston/AFP via Getty Images)

"Wach auf, Samurai", murmelt der langhaarige Kerl, bückt sich und nimmt seine Sonnenbrille ab. "Wir müssen eine Stadt abbrennen." Zu harten E-Gitarren öffnet sich eine von Nebelschwaden eingerahmte Tür und hervor tritt Keanu Reeves. Es ist die E3 im Jahr 2019 und gerade wurde der Schauspieler aus The Matrix und John Wick als der Star von Cyberpunk 2077 enthüllt. Der Saal jubelt - die Überraschung ist perfekt.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Data Mesh: Herr der Daten
Data Mesh: Data Mesh: Herr der Daten

Von Datensammelwut und Data Lake zu Pragmatismus und Data Mesh - ein Kulturwandel.
Von Mario Meir-Huber


Spieleentwicklung: "Wir wollen Systeme, mit denen sich das Spiel selbst spielt"
Spieleentwicklung: Spieleentwicklung: "Wir wollen Systeme, mit denen sich das Spiel selbst spielt"

Engine Newsletter August 2022 Die Macher von Rollerdrome haben mit Golem.de über Unity und automatisierte Test gesprochen. Plus: ein Engine-News-Überblick.
Von Peter Steinlechner


Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien
Bildverkleinern in C#: Bildverkleinern in C#: Eine Windows-App zur Verkleinerung von Bilddateien

Wir zeigen mit Visual Studio, wie Drag-&-Drop funktioniert, klären, ob unter Windows runde Fenster möglich sind, und prüfen, wie aufwendig eine mehrsprachige Bedienungsoberfläche ist (ziemlich).
Eine Anleitung von Michael Bröde


    •  /