Abo
  • Services:

Leak: Gopro Hero 4 soll in 4K aufnehmen

Die Actionkameras von Gopro können bislang 4K-Videos nicht flüssig aufnehmen, was sich ab Anfang Oktober ändern soll. Dann wird laut einer inoffiziellen Vorabinformation die Gopro 4 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Gopro Hero 4 wird wieder in zwei Versionen erscheinen
Gopro Hero 4 wird wieder in zwei Versionen erscheinen (Bild: Petapixel)

Die Gopro 4 soll wieder in einer Silver- und einer Black-Version erscheinen. Damit sind neben der Farbe der Actionkamera auch zwei Modelle mit unterschiedlichen Funktionen gemeint. Die Website Petapixel veröffentlichte vorab die technischen Daten des noch inoffiziellen Geräts zusammen mit zahlreichen Fotos.

  • Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
  • Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
  • Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
  • Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
  • Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. ENERCON GmbH, Aurich

Die Black-Edition kann 4K mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Leider fehlt ihr ein Touchscreen auf der Rückseite, den nur die Hero 4 Silver haben wird. Dafür kann die Silver-Variante 4K-Videos lediglich mit ruckelnden 15 Frames pro Sekunde aufnehmen. Bei 2,7K schafft sie 30 Frames pro Sekunde und bei einer Auflösung von 1440p sollen es 48 Bilder pro Sekunde sein. Full-HD-Videos werden mit 60 Bildern pro Sekunde gedreht. Außerdem lassen sich Standbilder mit 12 Megapixeln Auflösung schießen. Ihr Gehäuse soll bis 40 Meter Tauchtiefe wasserdicht bleiben.

Eine Preisinformation lieferte die Quelle von Petapixel allerdings nicht. Die Kameras sollen angeblich am 8. Oktober 2014 offiziell bekannt gemacht werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 199€ (Bestpreis!)
  2. 319€ (aktuell günstigste GTX 1070!)
  3. (u. a. Euro Truck Simulator 2 - Beyond the Baltic Sea (DLC) für 8,99€ und Fortnite - Deep Freeze...
  4. 99€ + Versand (Vergleichspreis ca. 116€ + Versand)

dts66 29. Sep 2014

die Linsen bekommst du auch hier in Deutschland. Auch wechselobjektive mit Lenseholder...

DASPRiD 29. Sep 2014

"Features 4K30, 2.7K50 and 1080p120 video" http://shop.gopro.com/EMEA/cameras/hero4-black...

Desertdelphin 29. Sep 2014

Das sind halt die Standard-Schlauberger. Ich sage extra nicht Meckerer weil es einfach...

King Lui* 29. Sep 2014

sehr gehaltreicher Kommentar. Meiner übrigens auch.


Folgen Sie uns
       


Anthem angespielt

In unserer Vorschau zu Anthem beleuchten wir vor allem, was es abseits vom Ballern in Biowares Shooter zu tun gibt.

Anthem angespielt Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
    Tesla
    Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

    Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
    2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
    3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
    Android-Smartphone
    10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
    2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
    3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

      •  /