Abo
  • IT-Karriere:

Leak: Gopro Hero 4 soll in 4K aufnehmen

Die Actionkameras von Gopro können bislang 4K-Videos nicht flüssig aufnehmen, was sich ab Anfang Oktober ändern soll. Dann wird laut einer inoffiziellen Vorabinformation die Gopro 4 erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,
Gopro Hero 4 wird wieder in zwei Versionen erscheinen
Gopro Hero 4 wird wieder in zwei Versionen erscheinen (Bild: Petapixel)

Die Gopro 4 soll wieder in einer Silver- und einer Black-Version erscheinen. Damit sind neben der Farbe der Actionkamera auch zwei Modelle mit unterschiedlichen Funktionen gemeint. Die Website Petapixel veröffentlichte vorab die technischen Daten des noch inoffiziellen Geräts zusammen mit zahlreichen Fotos.

  • Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
  • Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
  • Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
  • Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
  • Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
Stellenmarkt
  1. ista International GmbH, Essen
  2. INNEO Solutions GmbH, Leipzig

Die Black-Edition kann 4K mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Leider fehlt ihr ein Touchscreen auf der Rückseite, den nur die Hero 4 Silver haben wird. Dafür kann die Silver-Variante 4K-Videos lediglich mit ruckelnden 15 Frames pro Sekunde aufnehmen. Bei 2,7K schafft sie 30 Frames pro Sekunde und bei einer Auflösung von 1440p sollen es 48 Bilder pro Sekunde sein. Full-HD-Videos werden mit 60 Bildern pro Sekunde gedreht. Außerdem lassen sich Standbilder mit 12 Megapixeln Auflösung schießen. Ihr Gehäuse soll bis 40 Meter Tauchtiefe wasserdicht bleiben.

Eine Preisinformation lieferte die Quelle von Petapixel allerdings nicht. Die Kameras sollen angeblich am 8. Oktober 2014 offiziell bekannt gemacht werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. ab 99,00€
  3. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)

dts66 29. Sep 2014

die Linsen bekommst du auch hier in Deutschland. Auch wechselobjektive mit Lenseholder...

DASPRiD 29. Sep 2014

"Features 4K30, 2.7K50 and 1080p120 video" http://shop.gopro.com/EMEA/cameras/hero4-black...

Desertdelphin 29. Sep 2014

Das sind halt die Standard-Schlauberger. Ich sage extra nicht Meckerer weil es einfach...

King Lui* 29. Sep 2014

sehr gehaltreicher Kommentar. Meiner übrigens auch.


Folgen Sie uns
       


ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich

Wir haben Microsofts Surface Headphones und die Jabra Elite 85h bei der ANC-Leistung verglichen. Für einen besseren Vergleich zeigen wir auch die besonders leistungsfähigen ANC-Kopfhörer von Sony und Bose, die WH-1000XM3 und die Quiet Comfort 35 II.

ANC-Kopfhörer im Lautstärkevergleich Video aufrufen
e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Skoda Citigo e iV soll 265 km weit fahren
  2. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  3. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

    •  /