Abo
  • Services:
Anzeige
Gopro Hero 4 wird wieder in zwei Versionen erscheinen
Gopro Hero 4 wird wieder in zwei Versionen erscheinen (Bild: Petapixel)

Leak: Gopro Hero 4 soll in 4K aufnehmen

Die Actionkameras von Gopro können bislang 4K-Videos nicht flüssig aufnehmen, was sich ab Anfang Oktober ändern soll. Dann wird laut einer inoffiziellen Vorabinformation die Gopro 4 erscheinen.

Anzeige

Die Gopro 4 soll wieder in einer Silver- und einer Black-Version erscheinen. Damit sind neben der Farbe der Actionkamera auch zwei Modelle mit unterschiedlichen Funktionen gemeint. Die Website Petapixel veröffentlichte vorab die technischen Daten des noch inoffiziellen Geräts zusammen mit zahlreichen Fotos.

  • Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
  • Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
  • Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
  • Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
  • Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)
Gopro Hero 4 (Bild: Petapixel)

Die Black-Edition kann 4K mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Leider fehlt ihr ein Touchscreen auf der Rückseite, den nur die Hero 4 Silver haben wird. Dafür kann die Silver-Variante 4K-Videos lediglich mit ruckelnden 15 Frames pro Sekunde aufnehmen. Bei 2,7K schafft sie 30 Frames pro Sekunde und bei einer Auflösung von 1440p sollen es 48 Bilder pro Sekunde sein. Full-HD-Videos werden mit 60 Bildern pro Sekunde gedreht. Außerdem lassen sich Standbilder mit 12 Megapixeln Auflösung schießen. Ihr Gehäuse soll bis 40 Meter Tauchtiefe wasserdicht bleiben.

Eine Preisinformation lieferte die Quelle von Petapixel allerdings nicht. Die Kameras sollen angeblich am 8. Oktober 2014 offiziell bekannt gemacht werden.


eye home zur Startseite
dts66 29. Sep 2014

die Linsen bekommst du auch hier in Deutschland. Auch wechselobjektive mit Lenseholder...

DASPRiD 29. Sep 2014

"Features 4K30, 2.7K50 and 1080p120 video" http://shop.gopro.com/EMEA/cameras/hero4-black...

Desertdelphin 29. Sep 2014

Das sind halt die Standard-Schlauberger. Ich sage extra nicht Meckerer weil es einfach...

King Lui* 29. Sep 2014

sehr gehaltreicher Kommentar. Meiner übrigens auch.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin, Sankt Ingbert (Home-Office)
  2. Dataport, Altenholz/?Kiel
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Frankfurt, Ratingen, Stuttgart, München
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Laptops, Werkzeuge, Outdoor-Spielzeug, Grills usw.)
  2. (u. a. Bose Soundlink Mini Bluetooth Speaker II 149,90€, Bose SOUNDSPORT PULSE WIRELESS 174,90€)
  3. (u. a. Makita Bohrhammer HR2470 94,90€, Makita Akku-Bohrschrauber uvm.)

Folgen Sie uns
       


  1. Fake News

    Ägypten blockiert 21 Internetmedien

  2. Bungie

    Destiny 2 mischt Peer-to-Peer und dedizierte Server

  3. Rocketlabs

    Neuseeländische Rakete erreicht den Weltraum

  4. Prozessor

    Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren

  5. Debatte nach Wanna Cry

    Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?

  6. Drohne

    DJI Spark ist ein winziger Spaßcopter mit Gestensteuerung

  7. Virb 360

    Garmins erste 360-Grad-Kamera nimmt 5,7K-Videos auf

  8. Digitalkamera

    Ricoh WG-50 soll Fotos bei extremen Bedingungen ermöglichen

  9. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  10. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: Coole Sache aber,

    Niaxa | 11:32

  2. Re: Sieht für 350 Euro ganz schön billig aus.

    Niaxa | 11:29

  3. Re: Wasser dicht nur bis 10m

    a140829 | 11:28

  4. Re: Nokia hat damals solche Geräte repariert

    eXXogene | 11:26

  5. Re: Warten wir die ersten Clones ab

    Mixermachine | 11:25


  1. 11:30

  2. 11:10

  3. 10:50

  4. 10:22

  5. 09:02

  6. 08:28

  7. 07:16

  8. 07:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel