Abo
  • Services:
Anzeige
Das LCS-Studio in Berlin-Adlershof
Das LCS-Studio in Berlin-Adlershof (Bild: Fnatic)

Auch Dota 2 hat eine eigene Liga

Anzeige

Über den englischen Livestream erreicht Riot an einem Spieltag rund 400.000 Fans. Das Team der auf League of Legends spezialisierten Webseite Summonor's Inn macht den offiziellen deutschen Livestream. "Indem wir hauptsächlich deutsche Fachbegriffe verwenden und viel erklären, wollen unsere Kommentatoren und Moderatoren League-of-Legends-Neulingen das Spiel verständlich näherbringen", sagte Projektleiter Hendrik Ruhe im Gespräch mit Golem.de. "Der englische Stream ist nämlich für Anfänger oft schwer zu verstehen".

  • Die Kommentatoren sind bei der LCS mindestens so beliebt wie die Spieler. (Bild: Riot Games)
  • Das LCS-Studio in Berlin-Adlershof (Bild: Riot Games)
  • Tobiwan kommentiert manche Spiele der Joindota League. (Bild: Joindota)
  • Im deutschen Stream soll vor allem Anfängern die LCS nähergebracht werden. (Bild: Summonor's Inn)
Im deutschen Stream soll vor allem Anfängern die LCS nähergebracht werden. (Bild: Summonor's Inn)

Fast gleichzeitig mit der LCS ist in diesem Jahr die Joindota League gestartet. Gespielt wird hier nicht League of Legends von Riot, sondern Dota 2 von Valve - ebenfalls ein sehr beliebtes Free-to-Play-Moba. Die Liga ist nicht so groß und professionell wie die LCS, weshalb die Spiele nur online ausgetragen werden. Unter Dota-2-Fans ist sie aber sehr beliebt. Nicht Valve, sondern die Dota-Community-Plattform Joindota veranstaltet sie.

Sieben Spielklassen und über 2.000 Teams

"Newcomer-Teams beginnen immer in der Starter-Division unseres Ligensystems und können sich von Saison zu Saison bis in die Division One hochkämpfen. Wir haben aktuell sieben Spielklassen, vielleicht kürzen wir es noch etwas zusammen. Eine Saison dauert drei Monate lang. Theoretisch können Neulinge also in zwei Jahren in die oberste Liga aufsteigen", erklärt Dennis Schumacher, Joindota Tournament Director. "Über 2.000 Teams sind diese Saison dabei. Natürlich können wir nicht alle übertragen. Kommentiert werden nur die Spiele aus den beiden obersten Ligen."

In diesem Jahr wurde vor allem der Profi-Part der Liga erweitert. "Noch können wir kein Gehalt an die Profispieler zahlen, allerdings sind unsere Preisgelder deutlich angestiegen", sagt Schumacher. Durch die Partnerschaft mit der amerikanischen E-Sport-Liga Major League Gaming (MLG) sollen in diesem Jahr insgesamt 475.000 US-Dollar Preisgeld ausgezahlt werden. Auf jede Saison folgt ein großes Lan-Turnier, das erste wird vom 10. bis zum 12. April in der MLG Arena in Columbus, Ohio, ausgetragen. Nach der vierten Saison in diesem Jahr soll ein großes Turnier - eine Art Dota-2-Weltmeisterschaft - veranstaltet werden. Genaueres dazu ist noch nicht bekannt.

Große Teams wie Alliance, Ninjas in Pyjamas oder Evil Geniuses spielen in der obersten Liga. Die Spiele werden von der MLG gestreamt und von den bekannten Joindota-Castern Toby "TobiWan" Dawson, Austin "Capitalist" Walsh und Gareth "durka" Bateson kommentiert.

Letztendlich ist es oft aber egal, wie bekannt das Team ist. Der mitreißende Jubel der E-Sport-Fans gilt im Studio der LCS, aber auch bei anderen Events, den eindrucksvollen Spielzügen, mit denen das Spiel manchmal auch eine Wendung nimmt. Gute Aktionen werden von den Zuschauern mit Jubel gewürdigt, egal ob sie vom Publikumsliebling Fnatic oder von den Newcomern Unicorns of Love gemacht werden.

 LCS und Joindota League: Die Bundesligen des E-Sports

eye home zur Startseite
dascholty 10. Feb 2015

Für die Neugier: http://www.esportsearnings.com/players Reine Preispools. Einzelne...

spooCQ 09. Feb 2015

So viel Unwissen präsentiert in ewig langen Kommentaren sieht man sonst nur bei bild.de...

Gravitationsbombe 09. Feb 2015

Ahhhhh, ok, bei DOTA kenn ich mich gar nicht aus. :)

Flö. 09. Feb 2015

https://www.youtube.com/watch?v=USU_an2D2Qk Bedient euch :-P

Flö. 09. Feb 2015

Ich glaube, dass kann jeder dort. Die Koreaner sind hier das Maß der Dinge, aber nur...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin, Leinfelden-Echterdingen, München, Wolfsburg, Bonn
  2. Accenture, Frankfurt
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, München, Leinfelden-Echterdingen, Wolfsburg, Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. UEFI-Update

    Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg

  3. Mobilfunk

    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

  4. Privatsphäre

    Bildungsrechner spionieren Schüler aus

  5. Raumfahrt

    Chinesischer Raumfrachter Tanzhou 1 dockt an Raumstation an

  6. Die Woche im Video

    Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente

  7. Windows 7 und 8

    Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs

  8. Whitelist umgehen

    Node-Server im Nvidia-Treiber ermöglicht Malware-Ausführung

  9. Easy S und Easy M

    Vodafone stellt günstige Einsteigertarife ohne LTE vor

  10. UP2718Q

    Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt
  1. Quantenmechanik Malen nach Zahlen für die weltbesten Mathematiker
  2. IBM Q Qubits as a Service
  3. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  2. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen
  3. Vision E Skoda will elektrisch überzeugen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. Re: Warum gelten automatische Andockmanöver als...

    picaschaf | 23:45

  2. Re: ww2 ist langweilig

    Meisterqn | 23:42

  3. Re: 40k für einen Kleinwagen?

    thinksimple | 23:41

  4. Re: ASROCK AB350 Pro4

    ms (Golem.de) | 23:35

  5. MSI X370 GAMING PRO CARBON mit ewiger Boot-Zeit

    Mudder | 23:31


  1. 12:40

  2. 11:55

  3. 15:19

  4. 13:40

  5. 11:00

  6. 09:03

  7. 18:01

  8. 17:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel