Abo
  • Services:
Anzeige
Toshibas aktuelles TV-Flaggschiff 55ZL2G
Toshibas aktuelles TV-Flaggschiff 55ZL2G (Bild: Toshiba)

LCDs: Toshiba droht wegen Preisabsprachen Millionenstrafe

Toshibas aktuelles TV-Flaggschiff 55ZL2G
Toshibas aktuelles TV-Flaggschiff 55ZL2G (Bild: Toshiba)

Bis zu 261 Millionen US-Dollar soll Toshiba wegen illegaler Preisabsprachen bezahlen. Dies hat ein Gericht in erster Instanz in San Francisco entschieden. Dem Unternehmen wird vorgeworfen, von 1999 bis 2006 die Preise für LC-Displays künstlich hochgehalten zu haben.

Die Schäden durch illegale Preisabsprachen für LC-Displays betragen alleine durch Toshiba 87 Millionen US-Dollar, wie Businessweek berichtet. Dies ist das Ergebnis einer nur zwei Tage dauernden Verhandlung vor einem Bezirksgericht in San Francisco.

Anzeige

Geklagt hatten unter anderem US-Hersteller von digitalen Werbetafeln und Notebooks, die von 1999 bis 2006 für ihre Produkte LC-Displays von Toshiba gekauft hatten. Die Preise dafür sollen durch Absprachen mit anderen Herstellern zum Schaden der Kunden künstlich auf einem hohen Niveau gehalten worden sein.

Toshiba ist das einzige Unternehmen in der Affäre um Display-Preisabsprachen, das es auf einen öffentlichen Prozess ankommen ließ. Andere Firmen wie Epson, Hannstar, Hitachi, Samsung, Sharp, Chi Mei Innolux und Chunghwa Picture Tubes hatten sich im Dezember 2011 außergerichtlich mit den Klägern geeinigt und insgesamt 538 Millionen US-Dollar gezahlt.

Wie Toshiba Businessweek sagte, will sich das Unternehmen mit der jetzigen gerichtlichen Regelung nicht abfinden und in Berufung gehen. Bei Kartellvorwürfen in den USA kann ein Gericht bis zum Dreifachen der festgestellten Schadenssumme als Strafe verhängen, so dass das japanische Unternehmen bis zu 261 Millionen US-Dollar zahlen müsste.


eye home zur Startseite
SoniX 05. Jul 2012

Ja solche Sachen denke ich mir öfter mal... Wissen dürften das wohl nur Insider.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Elementis Services GmbH, Köln
  2. UNIQ GmbH, Holzwickede
  3. Medion AG, Essen
  4. Continental AG, Lindau am Bodensee


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-82%) 7,99€
  2. (-11%) 39,99€
  3. (-85%) 2,25€

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Verstehe ich nicht

    theFiend | 19:14

  2. Re: Die meisten verdienen mit Quatsch ihr Geld

    thecrew | 19:11

  3. Re: Grüner Populisten Bullshit

    M.P. | 19:08

  4. Re: Warum nicht ein schritt weiter gehen?

    Hotohori | 19:06

  5. Re: Versionsnummer?

    as (Golem.de) | 19:00


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel