Abo
  • Services:

Law Breakers: Erwachsener Grafikstil und kein Free-to-Play

Gears-of-War-Schöpfer Cliff Bleszinski hat zwei wesentliche Elemente seines nächsten Werks Law Breakers geändert: Statt auf Free-to-Play setzt er auf ein klassisches PC-Kaufspiel. Bei der Grafik kommt statt eines Cartoon-Stils eine erwachsenere Aufmachung zum Einsatz.

Artikel veröffentlicht am ,
Law Breakers
Law Breakers (Bild: Boss Key Productions)

Weniger großkalibrige und dafür etwas glaubwürdigere Waffen, keine kunterbunte, sondern düster-graue Grafik: Das sind die auffälligsten Änderungen, die Cliff Bleszinski vom Entwicklerstudio Boss Key Productions auf der GDC 2016 für sein Actionspiel Law Breakers angekündigt hat. Außerdem wird der Titel nicht über das Free-to-Play-Geschäftsmodell vermarktet, sondern exklusiv über Steam verkauft - zu welchem Preis, ist noch nicht bekannt. Beide Änderungen gehen offenbar auf Forderungen der Community zurück.

  • Law Breakers - neuer Grafikstil (Bild: Boss Key Productions)
  • Law Breakers - neuer Grafikstil (Bild: Boss Key Productions)
  • Law Breakers - neuer Grafikstil (Bild: Boss Key Productions)
Law Breakers - neuer Grafikstil (Bild: Boss Key Productions)
Stellenmarkt
  1. it.sec GmbH & Co. KG, Berlin, Ulm, deutschlandweit (Home-Office)
  2. AZTEKA Consulting GmbH, Freiburg

Law Breakers spielt in der Zukunft. Durch ein Experiment ist der Mond in mehrere Teile zerbrochen, was die Schwerkraft auf der Erde verändert hat. Als Folge kommt es zu Kämpfen zwischen zwei Fraktionen, den Gangs und den Gesetzeshütern.

Spieler müssen sich entscheiden, für welche der beiden Seiten sie in den First-Person-Gefechten mit jeweils bis zu fünf Teammitgliedern antreten wollen. Die veränderte Gravitation und Hightech-Gadgets wie Enterhaken spielen eine wesentliche Rolle. Law Breakers basiert auf der Unreal Engine 4 und erscheint voraussichtlich gegen Ende 2016.

Cliff Bleszinski war lange Jahre unter anderem Design Director bei Epic Games und hat an Titeln wie Unreal, Unreal Tournament und Gears of War gearbeitet. 2012 hat er Epic Games auf eigenen Wunsch verlassen, um eine Auszeit zu nehmen und dann eben sein eigenes Projekt umzusetzen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt erhalten
  3. 59,79€ inkl. Rabatt

kayozz 21. Mär 2016

Damals bei CS 1.6 ne zeit lang auf einem Server bis zum erbrechen gezockt, bei dem nur...

Menplant 21. Mär 2016

stimmt Ich glaube zwar du unterschätzt das Spiele und Film Verhältnis (immerhin gibt es...

SchmuseTigger 21. Mär 2016

Muss es ja nicht, dafür gibt es ja inzwischen mehrere Spiele in die Richtung. Mit völlig...

Knarz 21. Mär 2016

Dann würde ich mir ja erstmal Paragon anschauen, das ist von den Epic Jungs, die wissen...


Folgen Sie uns
       


Hypervsn angesehen (Ifa 2018)

Die Hypervsn-Wand von Kino-mo stellt Videos auf rotierenden LED-Streifen dar. Das Bild ist ziemlich beeindruckend, wenngleich nicht frei von Darstellungsfehlern.

Hypervsn angesehen (Ifa 2018) Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

    •  /