Abo
  • IT-Karriere:

Laut Amazon: Wii U kommt am 21. Dezember 2012

Laut Amazon.de wird Nintendos neue Spielekonsole Wii U kurz vor Weihnachten in Deutschland erhältlich sein. Sogar einen Preis nennt der Onlinehändler schon.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon will die Wii U  zum 21. Dezember 2012 liefern können.
Amazon will die Wii U zum 21. Dezember 2012 liefern können. (Bild: Amazon.de)

Die Wii U ist ab dem 21. Dezember 2012 in Deutschland für 400 Euro erhältlich. So steht es zumindest bei Amazon.de, wo die neue Nintendo-Spielekonsole seit kurzem mit diesen Angaben gelistet wird und vorbestellbar ist.

Stellenmarkt
  1. rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Siegburg
  2. Rail Power Systems GmbH, Offenbach

Ganz offiziell wirken die Angaben allerdings nicht. Der Preis könnte laut dem Onlinehändler nämlich noch sinken, da Nintendo bisher keine unverbindliche Preisempfehlung herausgegeben hat.

Auch zum Datum heißt es ebenfalls in einem Hinweis an Kaufinteressenten: "Nach aktuellen Informationen wird die Konsole noch vor Weihnachten erscheinen."

Nintendo hat bisher noch keinen offiziellen Verkaufstermin der Wii U genannt. Ein Verkaufsstart vor Weihnachten in Deutschland kann jedoch schon als sicher gelten. Immerhin tourt Nintendo schon durch die Städte, um Journalisten die Konsole vor Ort vorzustellen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

das_brot 22. Jun 2012

Na hoffentlich Gründen die ganzen Praktikanten keine Gewerkschaft und streiken in der Woche.

Garius 20. Jun 2012

Nun mal Schluss mit dem Golem-Bashing. Immerhin haben über diese News hundert andere...

Garius 20. Jun 2012

XD Das nenn' ich dann doch mal PR-Arbeit!

Garius 20. Jun 2012

Echt? Mir war so als hätt' ich etwas von 80 - 120 ¤ gehört. Den Preis der Konsole...

Z101 20. Jun 2012

Hilfloser Trollversuch? Der 3DS verkauft sich nach anfänglichen Startschwierigkeiten nun...


Folgen Sie uns
       


Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019)

Acer stellt auf der Ifa den doch auffälligen Gaming-Stuhl Predator Thronos aus. Golem.de setzt sich hinein - und möchte am liebsten nicht mehr aussteigen.

Acer Predator Thronos ausprobiert (Ifa 2019) Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

    •  /