Abo
  • Services:
Anzeige
Ein neues Update von Launch Center Pro bringt ein Widget für die Heute-Ansicht.
Ein neues Update von Launch Center Pro bringt ein Widget für die Heute-Ansicht. (Bild: Contrast)

Launch Center Pro: Apps und mehr lassen sich aus der iOS-Heute-Ansicht starten

Ein neues Update von Launch Center Pro bringt ein Widget für die Heute-Ansicht.
Ein neues Update von Launch Center Pro bringt ein Widget für die Heute-Ansicht. (Bild: Contrast)

Mit Launch Center Pro können iOS-Nutzer schon länger nicht nur Apps, sondern auch komplexere Aktionen per Fingertippen ausführen. Die neue Version der App beinhaltet ein Widget für die Heute-Ansicht von iOS, über das von überall im System auf die Shortcuts zurückgegriffen werden kann.

Anzeige

Die iOS-App Launch Center Pro bietet Nutzern die Möglichkeit, Apps sowie einzelne App-Funktionen mit einem Fingertippen zu starten. So lässt sich etwa bei Instagram direkt die Kamera ausführen oder eine E-Mail sofort an einen bestimmten Kontakt senden. Die neue Version 2.5 hat als zusätzliche Funktion jetzt eine Einbindung in die Heute-Ansicht von iOS.

  • Die App Launch Center Pro ermöglicht es dem Nutzer, spezifische Funktionen von Apps direkt zu starten. (Bild: Contrast)
  • In der neuen Version der App können Nutzer jetzt auch ein Widget in die Heute-Ansicht einbinden. (Bild: Contrast)
Die App Launch Center Pro ermöglicht es dem Nutzer, spezifische Funktionen von Apps direkt zu starten. (Bild: Contrast)

Zugriff auf Apps und App-Aktionen von überall

Diese lässt sich zusammen mit der Spotlight-Suche über einen Wisch von oben ins Display hinein aufrufen. Die Shortcuts und App-Zugriffe werden anschließend in der Tagesübersicht eingeblendet. Damit können iPhone-Nutzer von überall im System darauf zugreifen.

Launch Center Pro ist aktuell mit über 100.000 Apps kompatibel - und erlaubt es dem Nutzer also, auf bestimmte Funktionen der unterstützten Apps direkt zuzugreifen beziehungsweise Aktionsketten aufzubauen. Der Hersteller Contrast nennt als Beispiele unter anderem die Möglichkeit, ein Bild direkt nach der Aufnahme an bestimmte Kontakte zu versenden, Internetseiten direkt anzusteuern, Wikipedia direkt durchsuchen zu können oder einen Barcode einzuscannen und ihn an Amazon zu schicken.

Launch Center Pro ist nicht die einzige App für iOS, mit der komplexere Aktionen in einem Fingertipp gebündelt werden können. Ein Heute-Widget bietet unter anderem auch die App Launcher. Launch Center Pro ist im App Store für 4 Euro erhältlich, eine kostenlose Version gibt es nicht.


eye home zur Startseite
moose 18. Sep 2015

Ich will ja auch keine Internetseite abrufen, sondern nur einen http-Request absetzen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. ADAC IT Service GmbH, München
  3. Daimler AG, Ulm
  4. Sparkassen DirektVersicherung AG, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. inklusive Verlosung einer großen Dinosaurier-Figur
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunk

    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

  2. Drogenhandel

    Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

  3. Xcom-2-Erweiterung angespielt

    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

  4. Niantic

    Das erste legendäre Monster schlüpft demnächst in Pokémon Go

  5. Bundestrojaner

    BKA will bald Messengerdienste hacken können

  6. IETF

    DNS wird sicher, aber erst später

  7. Dokumentation zum Tor-Netzwerk

    Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis

  8. Patentklage

    Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland

  9. Telekom

    Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?

  10. IETF

    Wie TLS abgehört werden könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  2. Ethereum-Boom vorbei Viele gebrauchte AMD-Grafikkarten im Angebot
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  2. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Re: Gibt nur 4 sinnvolle Zahlungsarten...

    mbirth | 22:33

  2. Re: Wurde überhaupt schon jemand damit infiziert?

    FreiGeistler | 22:27

  3. Re: Stark angelehnt am LEDmePlay

    derdiedas | 22:19

  4. Re: warum ist sofortueberweisung überhaupt am Markt?

    My1 | 22:18

  5. Re: Und wieder eine neue Insel..

    MysticaX | 22:15


  1. 19:00

  2. 18:52

  3. 18:38

  4. 18:30

  5. 17:31

  6. 17:19

  7. 16:34

  8. 15:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel