Laservermessung: Apples VR-Headset soll 2022 kommen

Apple soll im ersten Quartal 2022 sein erstes VR-Headset auf den Markt bringen - mit einem Lidar zur Erfassung der Umgebung.

Artikel veröffentlicht am ,
Was wird Apples-VR-Brille wohl besser können? (Symbolbild)
Was wird Apples-VR-Brille wohl besser können? (Symbolbild) (Bild: Pexels/CC0 1.0)

Apple will laut einem Medienbericht im kommenden Jahr ein VR-Headset auf den Markt bringen. Das berichtet die China Times unter Berufung auf den Analysten Yang Weilun von JP Morgan. Ein traditionelles Head-mounted-Display wird das Gerät wohl nicht.

Stellenmarkt
  1. Software - Projektingenieur (m/w/d)
    Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG, Siegsdorf
  2. Storage Engineer (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
Detailsuche

Durch ein Lidar (light detection and ranging) sollen mittels Laser Position und Geschwindigkeit von Objekten in der Umgebung erfasst werden. Diese Informationen können ausgewertet und in Berechnungen einbezogen werden, die auf die simulierte Umwelt übertragen werden.

Zunächst werde Apple kein AR-Headset vorstellen, sondern ein traditionelleres Design wählen, hieß es. Der Vorteil im Vergleich zu bisherigen Lösungen anderer Hersteller soll die Laserabtastung sein. Diese setzt Apple bereits im iPhone und iPad ein.

Der Preis soll über den aktuellen VR-Sets der Konkurrenz liegen. Wieviel die Apple-VR-Brille kosten werde, sagte der Analyst nicht - nur dass Apple pro Stück etwa 500 US-Dollar Kosten haben werde.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

TSMC soll den Prozessor liefern, die optischen Komponenten sollen von Largan und Genius Electronic Optical kommen. Dem Bericht zufolge werden Pegatron und Foxconn die Brillen fertigen.

Bloomberg hatte zuvor berichtet, Apple werde sein VR-Headset für 900 US-Dollar verkaufen. Ein Jahr später sollten die Apple Glasses als Augmented-Reality-Brille kommen.

Auch zu diesem Thema:

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


JohnWickzer 05. Feb 2021

Die Mitbewerber verlangen ca 500$ - 900$. Apple wird darüber liegen.

Hotohori 04. Feb 2021

Kommt drauf an wie Apple das Ganze bewerben will, weil Handtracking kann Controller nicht...

Steinmann 04. Feb 2021

In 10 Jahren wird es sehr viel VR und AR geben (mit den dann gefundenen Lösungen für...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Google
Neues Pixel 6 kostet 650 Euro

Das Pixel 6 Pro mit Telekamera und schnellerem Display kostet ab 900 Euro. Google verbaut erstmals einen eigenen Prozessor.

Google: Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
Artikel
  1. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  2. Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
    Klimaforscher
    Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

    Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
    Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

  3. Kalter Krieg 2.0?: Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe
    Kalter Krieg 2.0?
    Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe

    Die Volksrepublik China soll eine Hyperschallwaffe getestet haben. China dementiert die Vorwürfe aber und sagt, es wäre ein Raumschiff gewesen.
    Eine Analyse von Patrick Klapetz

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /