Abo
  • IT-Karriere:

Larian Studios: Rollenspiel Divinity Original Sin 2 angekündigt

Das gelungene Rollenspiel Divinity - Original Sin bekommt einen Nachfolger. Der Chef des belgischen Entwicklerstudios Larian vergleicht das ambitionierte Projekt mit Baldur's Gate 2.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Divinity Original Sin 2
Artwork von Divinity Original Sin 2 (Bild: Larian Studios)

Die belgischen Larian Studios arbeiten an Divinity - Original Sin 2. Technische Grundlage ist die Enhanced Edition des ersten Teils, die im Oktober 2015 für PC, Xbox One und Playstation 4 erscheinen soll. "Wenn wir das, was wir tun, mit dem vergleichen, was Bioware damals mit Baldur's Gate und Baldur's Gate 2 gemacht hat, dann wird Original Sin 2 unser Baldur's Gate 2", so Studiochef Swen Vincke im Firmenblog.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. RSG Group GmbH, Berlin

Seinen Angaben zufolge hat das Team nach der Veröffentlichung von Divinity - Original Sin im Juli 2014 (zum Test) sehr viel Zeit und Geld in die Produktion der Enhanced Edition investiert. Das wird nun aber der Fortsetzung zugutekommen, weil viele der Gameplay-Systeme schon sehr weit fortgeschritten sind.

Ähnlich wie beim ersten Divinity will Larian die Fortsetzung von der Community finanzieren lassen, auch eine Early-Access-Phase ist geplant. Die Kickstarter-Kampagne soll am 26. August 2015 beginnen, dann soll es auch Informationen zu den Plattformen und dem Erscheinungstermin geben. Auf einer Webseite des Entwicklers können Spieler derzeit Vorschläge für Belohnungen bei der Kampagne machen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)

Sharkuu 13. Aug 2015

kp wie der mp bei d:os oder bg ist, aber vom rest her war es ein guter "nachfolger". er...


Folgen Sie uns
       


HP Pavilion Gaming 15 - Fazit

Das Pavilion Gaming 15 ist für 1.000 Euro ein gut ausgestattetes und durchaus flottes Spiele-Notebook.

HP Pavilion Gaming 15 - Fazit Video aufrufen
HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

    •  /