Abo
  • Services:

Lara Croft: Erster Schatten auf dem nächsten Tomb Raider

Nicht per Hack, sondern mit einem Foto in einer U-Bahn, ist möglicherweise der Titel des nächsten Spiels mit Lara Croft geleakt: Shadow of the Tomb Raider. Der Ort, an dem das Bild entstanden ist, gibt einen Hinweis auf das zuständige Entwicklerstudio.

Artikel veröffentlicht am ,
Lara Croft in Tomb Raider (das von 2013)
Lara Croft in Tomb Raider (das von 2013) (Bild: Square Enix)

In einer U-Bahn in der kanadischen Stadt Montreal ist ein Foto entstanden, das derzeit bei Fans von Lara Croft für Diskussionen sorgt. Es zeigt eine Präsentation auf einem Laptop, auf dem unscharf der Titel "Shadow of the Tomb Raider" zu lesen ist. Dabei könnte es sich um den Titel des nächsten Serienablegers handeln. Das US-Magazin Kotaku.com hat das zusätzlich von einem anonymen Insider bestätigt bekommen.

Stellenmarkt
  1. ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing
  2. Host Europe GmbH, Hürth

Außerdem hat Kotaku erfahren, dass die Präsentation nicht zufällig in Montreal aufgefallen ist. Laut dem Insider soll nicht mehr das aus San Francisco stammende Entwicklerstudio Crystal Dynamics, sondern Eidos Montreal, zuständig sein - wo zuletzt Thief und Deus Ex Mankind Divided entstanden sind.

Kotaku.com hat wiederum von der Person, die das Foto geschossen hat, gehört, dass es bei der Präsentation um die Grafik ging. Inhalte zum Spiel sind noch nicht bekannt. Auch Publisher Square Enix hat sich bislang nicht öffentlich zum nächsten Abenteuer von Lara Croft geäußert.

Erst Mitte Oktober 2016 ist die Playstation-4-Version von Rise of the Tomb Raider erschienen, das auf der Xbox One schon seit gut einem Jahr erhältlich ist. Von daher dürfte es allmählich Zeit für erste offizielle Informationen zur Zukunft von Lara geben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€

elgooG 02. Nov 2016

Könnte auch einfach nur ein Fake sein, ganz besonders weil die Bildqualität fast dem...

grslbr 02. Nov 2016

Ich sehe das Gemetzel wie bei Indiana Jones oder Uncharted: sehr stilisiert, sehr...

TobiasCage 02. Nov 2016

Google mal "Lara in Trouble" Bitte

Moe479 01. Nov 2016

ach was ... der 3. teil wird android phablet only, damit kennt sich der alte entwickler...


Folgen Sie uns
       


Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test

Zu oft stolpert Golem.de beim Spielen über nervende Kabel. Deshalb testen wir vier Headsets, die auf Kabel verzichten, aber sehr unterschiedlich sind. Von vibrierenden Motoren bis zu ungewöhnlich gutem Sound ist alles dabei. Wir haben auch einen Favoriten.

Vier drahtlose Gaming-Headsets im Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /