Ärger mit der App

Software und vor allem Apps reifen ja bekanntlich mit der Zeit. Auch bei VW und ihrer Smartphone-App We Connect ID gab es seit Herbst 2021 eine positive Entwicklung - wenn man bedenkt, dass es bis dahin fast reine Glückssache war, ob bestimmte Funktionen wie das Starten der Klimatisierung oder das Senden einer Route an das Fahrzeug funktionierten: In den meisten Fällen kam jedenfalls keiner der Befehle am Fahrzeug an, auch nach mehrmaligem Versuch.

Stellenmarkt
  1. IT-Referent*in (m/w/d)
    Bundesnetzagentur, Bonn, Berlin, Cottbus, Mainz, Saarbrücken
  2. Produktmanager für Software (m/w/d)
    MVTec Software GmbH, München
Detailsuche

Der Funktionsumfang der App ist relativ überschaubar:

  • Anzeige der Ladeleistung inklusive Ladestand
  • Klimatisierung starten
  • regelmäßige Abfahrtszeiten (2x) einstellen
  • Laden starten/beenden
  • AC-Ladeleistung reduzieren (um 50 Prozent)
  • Routenplanung inkl. Send to vehicle
  • diverse Einstellung der Onlineservices
  • Anbindung der VW Ladestationen (Elli) sowie die Steuerung der VW-Wallbox

Die Verbrenner-App ist besser

Wer die App We Connect der Verbrenner von VW kennt, wird sich wundern, warum sie mehr Features bietet als die App für die neue Generation der E-Autos. Weder die letzte Parkposition noch die Anzeige der offenen Fahrzeugtüren wird von der We-Connect-App unterstützt.

Golem Karrierewelt
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.-28.10.2022, virtuell
  2. Deep Dive: Data Architecture mit Spark und Cloud Native: virtueller Ein-Tages-Workshop
    01.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Als man mir bei einer Rückfrage bei Volkswagen keine Auskunft über die fehlenden Funktionen geben konnte, recherchierte ich selbst ein wenig und sah mir unter anderem einmal an, was die ID-API überhaupt zurückliefert.

Mit Hilfe eines Python-Scripts fand ich heraus, dass die oben erwähnten Daten, wie die letzte Position des Fahrzeugs, offensichtlich nicht erhoben werden. Aus technischer Sicht liegt die Ursache für den mageren Feature-Umfang also viel tiefer.

Volkswagen zeigt sich zudem bei den App-Updates sehr zugeknöpft: Der häufige Standard-Passus im App Store "To keep everything running smoothly, we're fixing a few little bugs and improving performance" ist jedenfalls wenig hilfreich und sorgt nicht gerade für eine glaubwürdige Kommunikation.

Besser gefallen die Displays.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Probleme mit der BremseDisplay(s) und Bedienung 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10.  


Thorgil 13. Sep 2022 / Themenstart

Auch lenkt nur unnötig ab. Schade, dass du keinerlei Einsicht zeigst. Hauptsache always...

debunix 13. Sep 2022 / Themenstart

Komm' vorbei und fahr bei mir mit. Danach bist du schlauer.

Thorgil 12. Sep 2022 / Themenstart

Das betraf die Zulassung, mehr nicht. Und was für falsche Verbrauchsangaben?

Thorgil 12. Sep 2022 / Themenstart

Eine genaue Zahl wäre angebracht. 45000¤ ist auch schon deutlich unter 50k Das waren...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Amazon zeigt neuen Fire TV Cube

Das neue Spitzenmodell der Fire-TV-Produktfamilie wurde beschleunigt und hat deutlich mehr Anschlüsse als bisher. Zudem wird eine neue Fire-TV-Fernbedienung angeboten.

Streaming: Amazon zeigt neuen Fire TV Cube
Artikel
  1. Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal ausreichend
    Berufsschule für die IT-Branche
    Leider nicht mal "ausreichend"

    Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
    Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch

  2. Tim Cook: Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen
    Tim Cook
    Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen

    Laut Konzernchef Cook ist der Standort München wegen der Mobilfunktechnik für Apple "sehr, sehr wichtig". Doch da ist noch mehr.

  3. Indiegogo: Ein Computer, der sich nur auf Schreibmarathons fokussiert
    Indiegogo
    Ein Computer, der sich nur auf Schreibmarathons fokussiert

    Der Freewrite Alpha ist mit internem Speicher und mechanischer Tastatur etwas mehr als eine analoge Schreibmaschine - aber auch nicht viel mehr.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Controller GoW Ragnarök Edition vorbestellbar • Saturn Technik-Booster • Viewsonic Curved 27" FHD 240 Hz günstig wie nie: 179,90€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 499€, ASRock RX 6800 579€) • AMD Ryzen 7000 jetzt bestellbar • Alternate (KF DDR5-5600 16GB 96,90€) [Werbung]
    •  /