Landwirtschafts-Simulator 22 im Test: Drillen und düngen mit DLSS

Jahreszeiten und Produktionsketten machen Landwirtschafts-Simulator 22 immer mehr zur echten Simulation - und zum besten Serienteil bislang.

Artikel von veröffentlicht am
Artwork des Landwirtschafts-Simulator 22
Artwork des Landwirtschafts-Simulator 22 (Bild: Giants Software)

Von wegen, das Leben und Arbeiten jenseits der Großstadt ist ruhig und gemütlich. Im Landwirtschafts-Simulator 22 grubbern wir bereits früh am Morgen einen Acker mit dem Massey Ferguson MF 3670, sprich: Mit dem Traktor lockern und krümeln wir den Boden. Dann wechseln wir per Tab-Taste in unseren Mähdrescher Deutz-Fahr 4080 H, um den Weizen einzuholen.


Weitere Golem-Plus-Artikel
High Purity in der Produktion: Unter Druck reinigen
High Purity in der Produktion: Unter Druck reinigen

Ob Autos, Elektronik, Medizin oder Halbleiter: Die Reinhaltung bis in den Nanobereich wird immer wichtiger. Das stellt hohe Anforderung an Monitoring und Prozesslenkung.
Ein Bericht von Detlev Prutz


IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse
IT-Projektmanager: Mehr als Excel-Schubser und Flaschenhälse

Viele IT-Teams halten ihr Projektmanagement für überflüssig. Wir zeigen drei kreative Methoden, mit denen Projektmanager wirklich relevant werden.
Ein Ratgebertext von Jakob Rufus Klimkait und Kristin Ottlinger


Copilot und Codewhisperer: KI-Helfer zur Programmierung und Tipps von den Größten
Copilot und Codewhisperer: KI-Helfer zur Programmierung und Tipps von den Größten

Dev-Update Microsoft, Amazon, Google - die Tech-Größen investieren massiv in KI-Coding-Werkzeuge. Zudem gibt es Tipps für bessere Zusammenarbeit.


    •  /