Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Landwirtschaft 2017 - Die Simulation
Artwork von Landwirtschaft 2017 - Die Simulation (Bild: VIS Games)

Landwirtschaft 2017: Bauernsimulation auf dynamischem Boden

Artwork von Landwirtschaft 2017 - Die Simulation
Artwork von Landwirtschaft 2017 - Die Simulation (Bild: VIS Games)

Mit dem Anbau zu unterschiedlichen Jahreszeiten, mehreren Tierarten und einem Fuhrpark auf Basis von Originaltraktoren möchte Landwirtschaft 2017 - Der Simulator auf Windows-PC und Konsole seine Ernte einfahren.

Das Kölner Entwicklerstudio VIS Games arbeitet derzeit an Landwirtschaft 2017 - Der Simulator. Der Name sagt fast alles: Spieler beackern in einer weitgehend offenen Welt die Böden ihres Bauernhofs, und das auf halbwegs glaubwürdige Art. Jedenfalls soll eine gewisse Simulationstiefe dadurch entstehen, dass Jahreszeiten eine große Rolle spielen, dass es mehrere Tierarten mit unterschiedlichen Bedürfnissen gibt, und dass der Fuhrpark auf lizenzierten Originalmodellen basiert.

Anzeige

Welche das sind, sagt VIS Games noch nicht. Auf bisherigen Grafiken ist allerdings ein Traktor von Lindner zu sehen, und in Vorgängern - die unter dem Titel Der Landwirt bei Bandai Namco erschienen - gab es auch Vehikel von John Deere, Amazone, Rauch und Fliegl. Noch unklar ist auch, was genau die Entwickler mit dem dynamischen Boden meinen, den sie unter anderem im Trailer vorstellen.

Für den langjährigen Großbauern unter den Farming-Simulationen, den Landwirtschafts-Simulator des schweizerischen Entwicklerstudios Giants Software, soll es Ende 2016 eine Fortsetzung für PC und Konsole geben. Informationen über die Inhalte liegen bislang nicht vor.


eye home zur Startseite
Dwalinn 04. Mär 2016

Habe zuletzt Harvest Moon DS (2005 erschienen) gezockt und die wurzeln des Spiels sind...

MrReset 03. Mär 2016

Wäre interessant, aber gibt's die Spiele wieder mal nur mit STEAM? Das finde ich beim LS...

SirFartALot 02. Mär 2016

Furchen beackern. Sie Schweinderl!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. Faber-Castell Aktiengesellschaft, Stein (bei Nürnberg)
  3. PlusServer GmbH, Köln
  4. Robert Bosch GmbH, Böblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Day of the Tentacle Remastered 4,99€, Grim Fandango Remastered 2,79€, Monkey Island 2...
  2. (u. a. G29 Lenkrad 195,99€, G402 Maus 35,99€, G9333 Headset 121,99€)
  3. (u. a. Receiver ab 38,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix' führt ausgefeilten Kampf gegen Raubkopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf lang gezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. iPhone Apple soll A11-Chip in 10-nm-Verfahren produzieren
  2. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2 Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
  3. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Und nach 1,5 Jahren auch wieder Schrott wegen Akku

    McWiesel | 21:01

  2. Was wurde eigentlich aus der Sprachverfremdung?

    Ovaron | 21:01

  3. Re: Erinnert sich noch jemand an die Five Pence...

    Makatu | 21:01

  4. Re: Wieviel Strom kostet das?

    Arsenal | 21:00

  5. Was wurde eigentlich aus der Kinect?

    Ovaron | 21:00


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel