Landspace: Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an

Die USA haben SpaceX und Blue Origin, China hat Landspace: Das private chinesische Raumfahrtunternehmen hat den ersten Start einer Rakete für dieses Jahr angekündigt. Der Nachfolger ist schon in Arbeit.

Artikel veröffentlicht am ,
Trägerrakete ZQ-2: Erster Start der Flüssigtreibstoffrakete ist für 2020 geplant.
Trägerrakete ZQ-2: Erster Start der Flüssigtreibstoffrakete ist für 2020 geplant. (Bild: Landspace)

Chinas erstes privates Raumfahrtunternehmen will ins All: Landspace hat für Ende des Jahres den ersten Start seiner Rakete Zhuque-1 angekündigt. Sie soll einen Forschungssatelliten ins All bringen.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) IT - Logistik
    B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen, Bielefeld, Borgholzhausen
  2. Lead IT Expert Intranet & Web Applications (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit
Detailsuche

Die dreistufige Zhuque-1 ist 19 Meter hoch, hat einen Durchmesser von 1,35 Metern und eine Startmasse von 27 Tonnen. Sie ist eine Feststoffrakete, die eine Nutzlast von 200 Kilogramm in einen sonnensynchronen Orbit (SSO) oder 300 Kilogramm auf eine niedrige Erdumlaufbahn (Low Earth Orbit, Leo) bringen kann.

Zhuque-1 soll im Auftrag des staatlichen chinesischen Fernsehsenders China Central Television (CCTV) einen kleinen Forschungssatelliten ins All transportieren. Er ist für Weltraumexperimente und Fernerkundung gedacht und soll in einer Fernsehsendung zum Einsatz kommen, die CCTV Ende des Jahres ausstrahlen will.

Zhuque-1 startet auf Hainan

Der Start der Zhuque-1 ist für das dritte Quartal geplant. Einen genauen Termin gibt es noch nicht. Die Rakete wird voraussichtlich vom Startplatz Wenchang auf der Insel Hainan im Südchinesischen Meer abheben.

Golem Akademie
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
  2. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Landspace arbeitet bereits an einer Rakete mit Flüssigtriebstoff: Die Zhuque-2 (ZQ-2) hat zwei Stufen, ist knapp 49 Meter hoch und hat einen Durchmesser von gut 3,30 Metern. Die Rakete wird mit flüssigem Methan und flüssigem Sauerstoff betrieben und soll eine Nutzlast von 4 Tonnen in den Leo und eine von 2 Tonnen in den SSO bringen können.

Landspace will die ZQ-2 erstmals im Jahr 2020 starten. Deren Nachfolger ZQ-2A, ZQ-2B und ZQ-2C sollen drei Stufen haben und in der Lage sein, 6, 17 und 32 Tonnen Nutzlast in den SSO zu transportieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Forschung
Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom

Ein Forschungsteam hat einen Mikroprozessor sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit.

Forschung: Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom
Artikel
  1. EV Driver Survey: Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt
    EV Driver Survey
    Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt

    Fahrerlebnis und Technik sind für Fahrer von Elektroautos der größte Zusatznutzen dieser Mobilitätsform. Fast alle würden wieder ein E-Auto kaufen.

  2. EC-Karte: Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
    EC-Karte
    Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben

    Eine Sperre der Girocard wird nicht immer sofort aktiv. Verbraucher können sich bereits im Vorfeld schützen.

  3. Für wenige Wochen: Paypal bietet 0 Prozent Zinsen bei Ratenzahlungen
    Für wenige Wochen
    Paypal bietet 0 Prozent Zinsen bei Ratenzahlungen

    Zeitlich befristet hebt Paypal seinen Zinsatz von 9,9 Prozent für Ratenkreditkäufe auf. Nutzer müssen ihre Finanzdaten überprüfen lassen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV (2021) 77" günstig wie nie: 1.771,60€ statt 4.699€ • Grakas günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) + Heatsink günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsdeals MediaMarkt • Bosch Prof. bis 53% günstiger[Werbung]
    •  /