Abo
  • Services:
Anzeige
Glasfaserausbau wird kaum gefördert.
Glasfaserausbau wird kaum gefördert. (Bild: Stadtwerke Bamberg)

Landkreise und Kommunen: Große Nachfrage nach Subventionen für Internetausbau

Glasfaserausbau wird kaum gefördert.
Glasfaserausbau wird kaum gefördert. (Bild: Stadtwerke Bamberg)

Verkehrsminister Dobrindt will am heutigen Montag die ersten Förderbescheide für den Internetausbau an 31 Kreise und Städte übergeben. Das Interesse nach Förderung für schnelle Internetverbindungen auf dem Land ist hoch.

Die Staatsbeihilfen für den Ausbau schneller Internetverbindungen stoßen auf großes Interesse. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) berichtet, haben sich seit dem Start des neuen Förderprogramms Mitte November schon 60 Landkreise und Kommunen um Zuschüsse beworben. Der Bund stellt für die Versorgung mit schnellem Internet rund 2,7 Milliarden Euro aus der Frequenzversteigerung bereit.

Anzeige

"Wir machen allen Kommunen und Landkreisen ein Angebot, damit es bis 2018 auf der Landkarte keine weißen Flecken mehr gibt", sagte Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) der FAZ. Am heutigen Montag will Dobrindt die ersten Förderbescheide an 31 Kreise und Städte übergeben.

Nutzer wollen schnelle Internetanbindungen

Die Nachfrage nach schnelleren Internetverbindungen nimmt zu. Etwa 60 Prozent der Breitbandkunden verlangten mittlerweile eine Anschlusskapazität von 10 MBit/s und mehr, berichtete die Bundesnetzagentur im Dezember 2015.

Die Behörde schönt die Versorgung in Deutschland, indem bereits Anschlüsse mit 2 MBit/s und mehr als Breitbandanschlüsse bezeichnet werden. Mit dieser Downloadgeschwindigkeit seien in Deutschland bereits 99,9 Prozent versorgt, in städtischen Regionen sogar 100 Prozent.

Die deutschen Landkreise kritisierten, dass längerfristige Projekte für den Ausbau mit FTTH oft nicht staatlich gefördert werden. Der Sprecher des Deutschen Landkreistags Markus Mempel sagte Golem.de, das liege an den Förderbedingungen des Bundes, in denen das Kriterium "Fertigstellung bis Ende 2018" vorgesehen ist. Diese schließen einen Glasfaserausbau zwar nicht völlig aus, jedoch ist der Abschluss bis Ende 2018 Bedingung.


eye home zur Startseite
sedremier 15. Dez 2015

Die Nachbarn in die eine Richtung haben DSL Light in absolut unterster Qualität und nur...

Netzweltler 14. Dez 2015

Die Rechtsform spielt meiner Erfahrung nach keine große Rolle. Was haben früher die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. Mobile Trend GmbH, Hamburg
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Wolfgang Westarp GmbH, Beckum


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 6,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nokia 3310 im Hands on

    Der Nokia-Knochen mit Hipsterpotenzial

  2. Auto

    Macchina M2 bietet Zugriff auf Fahrzeugelektronik

  3. Pro x2 G2

    HPs Surface-Konkurrent bekommt neue Hardware

  4. Security

    Bluetooth-Skimming an der Supermarktkasse

  5. Windows 10 Creators Update

    Optionale Einstellung erlaubt nur noch Apps aus dem Store

  6. Playstation VR

    Sonys VR-System verkauft sich über 900.000 Mal

  7. Xperia XA1 und XA1 Ultra

    Sony präsentiert zwei Android-Smartphones ab 300 Euro

  8. Sony Xperia XZ Premium

    Smartphone mit 4K-Display nimmt 960 Bilder/s auf

  9. Lenovo Miix 320

    Günstiges Windows-Detachable mit LTE-Modem

  10. Alcatel A5 LED im Hands on

    Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. Apple Planet der affigen Fernsehshows
  2. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Re: Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung

    dancle | 11:53

  2. Re: Also für den Kunden NICHT zu erkennen

    Muhaha | 11:52

  3. Re: Anscheinend gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

    watwerbisdudenn | 11:52

  4. Re: 100 VR Spiele?

    Katsuragi | 11:51

  5. Re: Gibt es im Microsoft Store etwas außer...

    Flyns | 11:51


  1. 12:02

  2. 12:00

  3. 11:44

  4. 11:11

  5. 10:45

  6. 09:30

  7. 08:45

  8. 08:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel