Abo
  • IT-Karriere:

Landkreis Oder-Spree: Telekom baut Glasfaser für 8.000 Haushalte und 200 Betriebe

Erneut hat die Deutsche Telekom ein größeres FTTH-Projekt angekündigt. Diesmal ist bald Baubeginn im Osten Brandenburgs, mit viel staatlicher Förderung.

Artikel veröffentlicht am ,
Vertragsschluss in Brandenburg
Vertragsschluss in Brandenburg (Bild: Deutsche Telekom)

In den nächsten drei Jahren werden aus öffentlichen Mitteln rund 42 Millionen Euro in den Breitbandausbau im Landkreis Oder-Spree investiert. Das gab der Landkreis am 26. September 2019 bekannt. Entstehen werden Glasfaseranschlüsse für rund 8.000 Haushalte, fast 200 Betriebsstätten meist in Gewerbegebieten sowie für 68 Schulen und Bildungseinrichtungen.

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Leipzig
  2. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel

Am Donnerstag wurde in Beeskow der Vertrag des Landkreises für den Ausbau mit der Deutschen Telekom unterzeichnet. Der Netzbetreiber hatte in der europaweiten Ausschreibung den Zuschlag für den Netzausbau in dem Landkreis im Osten Brandenburgs erhalten.

Die Telekom wird mehr als 2.800 Kilometer Glasfaserkabel verlegen und rund 400 neue Netzverteiler aufstellen. Die Leitung geht mit FTTH (Fiber To The Home) direkt ins Haus. Die neu entstehenden Anschlüsse in bislang unterversorgten Gebieten - die Versorgung liegt dort noch unter 30 Megabit in der Sekunde - bieten dann eine Datenübertragungsrate von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde.

Gundula Teltewskaja, Beigeordnete für Ländliche Entwicklung in der Kreisverwaltung, lobte das finanzielle Engagement des Bundes und des Landes Brandenburg für die Errichtung der Glasfaseranschlüsse: 25 Millionen Euro für das Projekt kommen aus Bundesmitteln, 14 Millionen Euro steuert das Land Brandenburg bei.

Die Telekom beginnt laut eigenen Angaben die Feinplanung für den Ausbau. Sie wählt eine Tiefbaufirma aus und bestellt Material. Parallel dazu holt sie Baugenehmigungen ein. Sobald alle Leitungen verlegt und alle Verteiler aufgestellt sind, erfolgt die Anbindung ans Netz der Telekom. Anschließend können die Kunden die neuen Anschlüsse buchen.

Der Landkreis will die Anlieger in den kommenden Wochen per Post mit Anschreiben, den Unterlagen für die Telekom und einem Rückbrief kontaktieren. Außerdem sind gemeinsame Infoveranstaltungen von Kommunen und Telekom für die Bürger im Ausbaugebiet geplant.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,49€
  2. 12,99€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  4. 4,99€

Mimimimimi 30. Sep 2019 / Themenstart

Japp. Warum gibt es wohl keine verlässlichen Zahlen über z.B. den durchschnittlichen...

Mimimimimi 30. Sep 2019 / Themenstart

Willst du ihn nicht erstmal frage, wie viel er bekommt und dann vielleicht auch fragen...

Pecker 27. Sep 2019 / Themenstart

Kennst du Brandenburg? Ziemlich viel Fläche, wenig Einwohner. Gar nicht so einfach, da...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

    •  /