• IT-Karriere:
  • Services:

Landgericht Köln: Rechtsanwälte mahnen wegen Streaming ab

Eine ungewöhnliche Abmahnung haben Urmann + Collegen beim Landgericht Köln durchgesetzt. Es geht um einen Film, der über eine Streaming-Plattform genutzt wurde.

Artikel veröffentlicht am ,
Landgericht Köln
Landgericht Köln (Bild: Landgericht Köln)

Rechtsanwälte haben den Nutzer einer Streaming-Plattform abgemahnt. Das berichtet der Anwalt Karsten Gulden am 5. Dezember 2013. "Eine Abmahnung wegen Streaming? Bisher undenkbar. Aber U+C Rechtsanwälte belehren uns eines Besseren. Uns liegt nun die wohl erste Streaming-Abmahnung vor, die bald auch die Massen bewegen könnte", erklärte der Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht.

Stellenmarkt
  1. dmTech GmbH, Karlsruhe
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Urmann + Collegen haben Golem.de die Abmahnung bestätigt. Angaben dazu, wie die Abmahner an die Nutzerdaten kamen, wurden nicht gemacht.

Die Rechtsanwälte vertreten in dem Streit vor dem Landgericht Köln das Unternehmen The Archive AG. Es gehe um das Streaming des Pornofilms Amanda's Secrets über die Plattform Redtube.com, erklärte Gulden. Die IP-Adresse und eine Benutzerkennung seien in der Abmahnung aufgeführt. Gulden berichtet: "Auch wissen wir nicht, wie die Daten gesichert und erhoben wurden, da die Seite in den USA gehostet wird und dies auch aus der Abmahnung nicht hervorgeht."

In rechtlicher Hinsicht dürfte die Abmahnung angreifbar sein, da fraglich sein dürfte, ob durch das Streamen tatsächlich Urheberrechte verletzt würden, so Gulden.

Urmann + Collegen vertritt laut Süddeutsche Zeitung überwiegend Pornofilmproduzenten. Über den Plan der Kanzlei aus Regensburg, die Namen ihrer Gegner in Urheberrechtsprozessen öffentlich zu machen, wurde im Jahr 2012 viel berichtet. Das Landgericht Essen verbot den Anwälten jedoch mit einer einstweiligen Anordnung, den Namen und die Adresse einer Abgemahnten zu veröffentlichen. U+C wollte sich dem nicht beugen und auf diese Anordnung mit einer Klage beim Bayerischen Verwaltungsgericht reagieren. Seitdem gab es keine weiteren Informationen zu der Auseinandersetzung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Anna Setzer 02. Mär 2014

Sofort zum Anwalt! http://www.abgemahnt-rechtsanwalt.com/

Dr.Granitbeiss 10. Dez 2013

Jemand ??? Wer soll das sein ??? Du ??? Ich ??? Wir ??? Ihr ??? Mein Rottweiler ??? Ach...

Dr.Granitbeiss 10. Dez 2013

Mensch Junge, leg dich wieder hin---und nimm deine depperte E-Mail gleich mit ! Habe...

PitSchnass 08. Dez 2013

Oder wie legen die dort den § 44a UhrG aus? Wer hat das dort abgesegnet? Hier geht es um...

Dr.Granitbeiss 07. Dez 2013

Das ist das Ergebnis von unfähigen Gesetzgebern. Unfähige vertrottelte lobbygesteuerte...


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 Pro Max - Test

Das neue iPhone 11 Pro Max ist das erste iPhone mit einer Dreifachkamera. Dass sich diese lohnt, zeigt unser Test.

iPhone 11 Pro Max - Test Video aufrufen
HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Ryzen 9 3950X im Test: AMDs konkurrenzlose 16 Kerne
Ryzen 9 3950X im Test
AMDs konkurrenzlose 16 Kerne

Der Ryzen 9 3950X ist vorerst die Krönung für den Sockel AM4: Die CPU rechnet schneller als alle anderen Mittelklasse-Chips, selbst Intels deutlich teurere Modelle mit 18 Kernen überholt das AMD-Modell locker.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Zen-CPUs AMD nennt konkrete Termine für Ryzen 3950X und Threadripper
  2. Castle Peak AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
  3. OEM & China AMD bringt Ryzen 3900 und Ryzen 3500X

    •  /