Abo
  • Services:
Anzeige
Lanai
Lanai (Bild: Hawaii Tourism Authority)

Lanai: Gates und Ellison wollen hawaiianische Insel

Lanai
Lanai (Bild: Hawaii Tourism Authority)

Die Milliardäre Bill Gates und Larry Ellison konkurrieren um eine Insel. Lanai steht für 500 Millionen US-Dollar zum Verkauf. Ellison hat sich inzwischen bei den Verhandlungen durchgesetzt.

Bill Gates und Larry Ellison haben Interesse, die Insel Lanai zu kaufen. Das berichtet die Pacific Business News, die in Honolulu, Hawaii, herausgegeben wird. Lanai, die sechstgrößte hawaiianische Insel, hat eine Fläche von 364 km² und ist zu einem Fünftel eine Ananasplantage.

Anzeige

Besitzer ist der Milliardär David Murdock aus Los Angeles, der die auf über 500 Millionen US-Dollar geschätzte Insel in Kürze verkaufen will. 2 Prozent der Ananasinsel gehören dem Staat.

Microsoft-Mitbegründer Gates hat Melinda Gates im Jahr 1994 auf Lanai geheiratet, wofür die gesamte Insel gemietet wurde. Oracle-Vorstandschef Ellison hat ein Haus auf Lanai.

Maui-County-Bürgermeister Alan Arakawa erklärte Pacific Business News, dass ein Verkauf relativ schnell erfolgen könne. Eine offizielle Bekanntgabe sei in rund einer Woche zu erwarten.

Ellison kauft Lanai

Laut Angaben des Magazins Forbes ist der 56-jährige Gates mit einem Vermögen von 61 Milliarden US-Dollar der zweitreichste Mann der Welt. Der 67 Jahre alte Ellison soll 36 Milliarden US-Dollar besitzen. Er liegt auf dem sechsten Rang der Forbes-Milliardärsliste. Inselbesitzer Murdock kommt mit einem Vermögen von 2,7 Milliarden US-Dollar auf Rang 442.

Nachtrag vom 21. Juni 2012, 9:50 Uhr

Laut einem Bericht des Wall Street Journal hat Ellison Lanai gekauft. Das gab Neil Abercrombie, der Gouverneur von Hawaii, bekannt. Laut Maui News lag der geforderte Preis für die Insel bei 500 Millionen US-Dollar bis 600 Millionen US-Dollar. Elision besitzt ein Segelteam, eine Yacht, die groß genug für einen Basketballplatz ist, und mehrere Villen.


eye home zur Startseite
chrispitt 27. Jun 2012

dann mal eine frage: glaubst du auf dieser insel gibt es irgendeine form von...

Raistlin 26. Jun 2012

Also eine Insel Erschaffen ist schon Teuer und erst Recht eine von dieser Größe. Ich...

Raistlin 26. Jun 2012

GOLEM.de Insel-News für Profis Aber ganz im ernst ja es ist OT aber interessant ist es...

ichbinsmalwieder 22. Jun 2012

Wo ist das Problem? Man kann auch Häuser verkaufen, in denen Mieter wohnen. Passiert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PSI Logistics GmbH, Aschaffenburg, Dortmund
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Robert Bosch GmbH, Dresden
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€
  2. (-66%) 6,80€
  3. (-58%) 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Was soll man sonst machen...

    voxeldesert | 00:48

  2. Re: Wird auch Zeit

    lestard | 00:46

  3. Re: Sehe ich anders

    voxeldesert | 00:44

  4. Endlich fällt es auch mal jemandem auf!

    dxp | 00:30

  5. Re: Was, wie bitte?

    cpeter | 00:26


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel