Laden automatisiert: Tesla-Besitzer baut Laderoboter für die Wallbox

Ein selbstgebauter Roboter steckt das Ladekabel automatisch in den Tesla, wenn das Elektroauto in der Garage steht.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Laderoboter
Der Laderoboter (Bild: Pat Larson/YouTube/Screenshot: Golem.de)

Der Tesla-Besitzer Pat Larson hat einen kleinen Roboter gebaut, der das Ladekabel in das Elektroauto stecken kann. So wird das Fahrzeug zum Aufladen über Nacht automatisch angeschlossen, wie Larson in einem Youtube-Video demonstrierte. Auch Tesla arbeitete mal an einer solchen Lösung, doch außer einem Prototyp wurde daraus bisher nichts.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer - Build Pipeline (w/m/d)
    DeepL GmbH, Köln, Paderborn (Home-Office möglich)
  2. Controllerin / Controller (m/w/d), Referat Finanzcontrolling und Risikomanagement
    GKV-Spitzenverband, Berlin
Detailsuche

Die Basis bietet ein Raspberry Pi 4. Dieser wird vor allem für die Bildauswertung der Kamera am Greifarm verwendet, um den Ladeanschluss zu erkennen und den Stecker korrekt zu positionieren und einzusetzen.

Der Knopf zum Öffnen der Klappe muss nicht gedrückt werden, der Bastler nutzt die Tesla-API zur Ansteuerung. Der Stecker wird mit Hilfe einiger Servos bewegt und eingesteckt, wobei eine Feder hilft, den richtigen Einsteckwinkel zu erwischen.

Der Ladevorgang ist ebenfalls API-gesteuert. Tesla ermöglicht es, dies nach vordefinierten Zeiten zu tun, damit beispielsweise günstiger Nachtstrom genutzt werden kann.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Der Prototyp arbeitet noch recht langsam, was auch an der aufwändigen Bilderkennung auf der schwachen Hardware liegen dürfte.

Tesla stellte 2015 einen Laderoboter vor, entwickelte ihn aber nicht zur Serienreife weiter. Das Unternehmen nutzte einen gelenkigen Roboter, der an eine Schlange erinnerte, um das Ladekabel einzustecken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neue Webcams im Test
Dell und Elgato wollen Razer ablösen

Viele Leute suchen nach guten Webcams. Die Dell Ultrasharp Webcam und die Elgato Facecam sollen helfen. Sie müssen sich aber gegen Razer behaupten.
Ein Test von Oliver Nickel

Neue Webcams im Test: Dell und Elgato wollen Razer ablösen
Artikel
  1. Microsoft Office: BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme
    Microsoft Office  
    BGP-Fehler macht zahlreichen Telekom-Kunden Probleme

    Zahlreiche Telekom-Kunden hatten am Morgen Probleme, sich etwa mit Microsofts Online-Diensten zu verbinden. Grund ist wohl ein BGP-Fehler.

  2. Bitcoin, Ethereum & Co.: Ausgerechnet der Wolf of Wallstreet fordert Regulierung
    Bitcoin, Ethereum & Co.
    Ausgerechnet der Wolf of Wallstreet fordert Regulierung

    Jordan Belfort ist der Meinung, dass eine Regulierung von Kryptowährungen wie Bitcoin gut wäre. Seine Einschätzung basiert auf Erfahrung.

  3. China: Apple-Leaker soll Quellen verraten oder die Konsequenzen tragen
    China
    Apple-Leaker soll Quellen verraten oder die Konsequenzen tragen

    Apple geht gegen einen chinesischen Leaker vor und verlangt die Herausgabe seiner Quellen. Andernfalls werde die Polizei eingeschaltet.

FleissigeBiene 16. Jun 2021 / Themenstart

Ist das so? Ich denke diejenigen, die das machen haben Spaß am Basteln. Die "Großen...

xSureface 15. Jun 2021 / Themenstart

Mag für die Garage recht interessant sein, wenn das Induktionsfeld unterm Auto sich...

Lehmmanbnhb 15. Jun 2021 / Themenstart

Warum kann man nicht die Fahrzeuge als "Nasenlader" auslegen und einen gefederten...

Kommentieren



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • PS5 jetzt bestellbar • EA-Spiele (PC) günstiger (u. a. Battlefield 5 5,99€) • Asus TUF Gaming 23,8" FHD 144Hz 169€ • Acer-Chromebooks zu Bestpreisen • Philips 65" Ambilight 679€ • Bosch Professional günstiger [Werbung]
    •  /