Labo VR: Nintendo Switch bekommt Virtual Reality aus Pappe

Die Nintendo Switch erhält ein VR-Headset aus Pappe zum Selbstzusammenstecken. Mit diesem Labo-Kit können Anwender in die Haut eines Elefanten schlüpfen oder als Vogel abheben.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Labo-VR-Headset für die Nintendo Switch
Das Labo-VR-Headset für die Nintendo Switch (Bild: Nintendo)

Schon seit dem Start der Nintendo Switch im Frühjahr 2017 gibt es Gerüchte, dass der Hersteller ein eigenes Headset für Virtual-Reality-Anwendungen veröffentlichen möchte. Nun wurde es offiziell angekündigt - aber ganz anders als erwartet. Die VR-Brille erscheint als weiteres Bastelkit innerhalb der Labo-Reihe und ist, wie die schon erhältlichen Pakete, als Mischung aus faltbarer Pappe und der Hardware der Switch konzipiert.

Stellenmarkt
  1. Information Security Advisor (m/f/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnhem (Niederlande)
  2. Projektleiter (w/m/d)
    youknow GmbH, Dortmund
Detailsuche

Für grundlegende VR-Funktionen müssen sich Anwender ein Starter Kit kaufen, mit dem sie aus Pappe und Plastik zusammen mit dem mobilen Teil der Switch ein mehr oder weniger klassisches Headset basteln können. Eine sonderlich gute Bildqualität sollte allerdings niemand erwarten: Die Linsen sind aus Kunststoff, pro Auge beträgt die Auflösung theoretisch gerade mal 640 x 720 Pixel - da vermutlich Teile des Bildschirms verdeckt werden, dürfte es tatsächlich eher etwas weniger sein.

Zusätzlich befindet sich im Starter Kit ein Bastelbogen für einen Blaster, also eine Art VR-Kanone. Außerdem gibt es zwei Erweiterungen, mit denen Anwender einen VR-Elefantenrüssel falten können, sowie ähnlich aufgebaute Bögen für einen Vogel, eine Kamera und ein Windpedal - was Letzteres genau sein soll und was man damit machen kann, bleibt vorerst das Geheimnis von Nintendo. Wie immer bei Labo gibt es für die Gegenstände auch Software, also eine interaktive Bastelanleitung und Spiele. Bislang liegen dazu keine weiteren Informationen vor.

Die VR-Bastelbögen sollen am 12. April 2019 weltweit erscheinen. Nintendo Deutschland hat noch keine Preise genannt, aber in den USA soll das Starter Kit rund 40 US-Dollar kosten, die Erweiterungen sind für jeweils 20 US-Dollar zu haben. Wahlweise gibt es eine Komplettpackung für rund 80 US-Dollar. In Europa dürften die Preise in ähnlichen Regionen liegen. Nach Angaben von Nintendo ist der VR-Modus für Kinder ab sieben Jahren geeignet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hacking
Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
Artikel
  1. Maxus ET90: Europas erster elektrischer Pick-up ist da
    Maxus ET90
    Europas erster elektrischer Pick-up ist da

    Der Maxus eT90 ist ein elektrischer Pick-up, der Ende 2022 mit fünf Sitzplätzen und großem Akku auf den europäischen Markt kommen soll.

  2. MagSafe Anrufrekorder: Magmo nimmt iPhone-Telefonate auf
    MagSafe Anrufrekorder
    Magmo nimmt iPhone-Telefonate auf

    Der Magmo ist ein iPhone-Anrufrekorder, der per Magsafe am Smartphone befestigt wird. Finanziert wird er per Crowdfunding.

  3. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /