Abo
  • IT-Karriere:

Labo VR: Nintendo Switch bekommt Virtual Reality aus Pappe

Die Nintendo Switch erhält ein VR-Headset aus Pappe zum Selbstzusammenstecken. Mit diesem Labo-Kit können Anwender in die Haut eines Elefanten schlüpfen oder als Vogel abheben.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Labo-VR-Headset für die Nintendo Switch
Das Labo-VR-Headset für die Nintendo Switch (Bild: Nintendo)

Schon seit dem Start der Nintendo Switch im Frühjahr 2017 gibt es Gerüchte, dass der Hersteller ein eigenes Headset für Virtual-Reality-Anwendungen veröffentlichen möchte. Nun wurde es offiziell angekündigt - aber ganz anders als erwartet. Die VR-Brille erscheint als weiteres Bastelkit innerhalb der Labo-Reihe und ist, wie die schon erhältlichen Pakete, als Mischung aus faltbarer Pappe und der Hardware der Switch konzipiert.

Stellenmarkt
  1. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  2. Computacenter AG & Co. oHG, München

Für grundlegende VR-Funktionen müssen sich Anwender ein Starter Kit kaufen, mit dem sie aus Pappe und Plastik zusammen mit dem mobilen Teil der Switch ein mehr oder weniger klassisches Headset basteln können. Eine sonderlich gute Bildqualität sollte allerdings niemand erwarten: Die Linsen sind aus Kunststoff, pro Auge beträgt die Auflösung theoretisch gerade mal 640 x 720 Pixel - da vermutlich Teile des Bildschirms verdeckt werden, dürfte es tatsächlich eher etwas weniger sein.

Zusätzlich befindet sich im Starter Kit ein Bastelbogen für einen Blaster, also eine Art VR-Kanone. Außerdem gibt es zwei Erweiterungen, mit denen Anwender einen VR-Elefantenrüssel falten können, sowie ähnlich aufgebaute Bögen für einen Vogel, eine Kamera und ein Windpedal - was Letzteres genau sein soll und was man damit machen kann, bleibt vorerst das Geheimnis von Nintendo. Wie immer bei Labo gibt es für die Gegenstände auch Software, also eine interaktive Bastelanleitung und Spiele. Bislang liegen dazu keine weiteren Informationen vor.

Die VR-Bastelbögen sollen am 12. April 2019 weltweit erscheinen. Nintendo Deutschland hat noch keine Preise genannt, aber in den USA soll das Starter Kit rund 40 US-Dollar kosten, die Erweiterungen sind für jeweils 20 US-Dollar zu haben. Wahlweise gibt es eine Komplettpackung für rund 80 US-Dollar. In Europa dürften die Preise in ähnlichen Regionen liegen. Nach Angaben von Nintendo ist der VR-Modus für Kinder ab sieben Jahren geeignet.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€

TarikVaineTree 08. Mär 2019

Die Switch selbst nicht, aber die Joy-Cons haben halt Gyro-Sensoren (die ziemlich...

Hotohori 07. Mär 2019

Geht mir genauso, nichts davon gehört. Aber das muss ja nichts heißen.


Folgen Sie uns
       


Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich

Wir haben die ANC-Leistung von drei ANC-Kopfhörern miteinander verglichen. Wir ließen Boses neue Noise Cancelling Headphones 700 gegen Boses Quiet Comfort 35 II und Sonys WH-1000XM3 antreten.

Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

Mobile-Games-Auslese: Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Ein zauberhaftes Denksportspiel wie Rooms, ansteckende Zombies in Infectonator 3 Apocalypse und Sky - Children of the Light, das neue Werk der Journey-Entwickler: Für die Urlaubszeit hat Golem.de besonders schöne und vielfälige Mobile Games gefunden!
Eine Rezension von Rainer Sigl

  1. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  2. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß
  3. Mobile-Games-Auslese Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

    •  /