Labo: Nintendo schickt Link und Mario in die virtuelle Realität

Derart hochkarätige Spiele würden jedem VR-Headset guttun: Nintendo will für das Virtual-Reality-Kit von Labo spezielle Modi für Super Mario Odyssey und das letzte The Legend of Zelda veröffentlichen - vor allem beim Abenteuer von Link klingt das interessant.

Artikel veröffentlicht am ,
Super Mario Odyssey auf der VR-Labo
Super Mario Odyssey auf der VR-Labo (Bild: Nintendo)

Am 12. April 2019 will Nintendo das Virtual-Reality-Kit seiner Bastel-Pappe-Zubehörreihe Labo veröffentlichen. Ein paar Tage später möchte der Hersteller dann kostenlose Updates anbieten, mit denen die beiden für die Switch erhältlichen Spiele Super Mario Odyssey und The Legend of Zelda: Breath of the Wild spezielle VR-Modi erhalten.

Stellenmarkt
  1. Junior IT Projektmanager (m/w/d)
    DG Nexolution Procurement & Logistics GmbH, Idstein, Home-Office
  2. SAP Treasury Software Engineer (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Stuttgart
Detailsuche

In beiden Titeln wird der Spieler das Geschehen nach aktuellem Informationsstand nicht aus der Ich-Sicht antreten können, sondern Mario und Link aus der Perspektive einer Außenkamera verfolgen. Den konkreten Blickwinkel dürften Kopfbewegungen festlegen. Bei Mario gibt es drei speziell für den VR-Modus angepasste Gebiete, unter anderem können Spieler am Strand herumhüpfen.

Im Falle von The Legend of Zelda gibt es keine speziellen Umgebungen, stattdessen ist das gesamte - sehr umfangreiche - Abenteuer mit der VR-Labo auf der Nase spielbar. Wer nur mal ein paar besondere Abschnitte des Königreichs Hyrule in der virtuellen Realität erkunden möchte, kann ein im regulären Modus angelegtes Savegame aufrufen. Die Updates für beide Spiele will Nintendo am 25. April 2019 veröffentlichen.

Das Labo-VR-Kit ist, wie die schon erhältlichen Pakete, als Mischung aus faltbarer Pappe und der Hardware der Switch konzipiert. Für grundlegende VR-Funktionen müssen Anwender das Starter Kit kaufen, mit dem sie aus Pappe und Plastik zusammen mit dem mobilen Teil der Switch ihr Headset basteln können.

Golem Karrierewelt
  1. Angular für Einsteiger: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.01.2023, Virtuell
  2. Adobe Premiere Pro Grundkurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.01.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Eine sonderlich gute Bildqualität sollte allerdings niemand erwarten: Die Linsen sind aus Kunststoff, pro Auge beträgt die Auflösung theoretisch gerade mal 640 x 720 Pixel - da vermutlich Teile des Bildschirms verdeckt werden, dürfte es tatsächlich eher etwas weniger sein. Für das Starter Kit gibt es Erweiterungen, etwa eine Art VR-Elefantenrüssel mitsamt einem dazu passenden Begleitspiel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Viertes Mobilfunknetz
1&1 lässt laut Bericht Verkauf des Unternehmens durchrechnen

Fast keine eigenen Antennenstandorte, schwaches Open RAN, steigende Zinsen und Energiekosten: Ralph Dommermuth soll den Ausstieg bei 1&1 prüfen lassen. Das Unternehmen dementiert dies klar.

Viertes Mobilfunknetz: 1&1 lässt laut Bericht Verkauf des Unternehmens durchrechnen
Artikel
  1. App-Store-Rauswurfdrohung: Musk attackiert Apple
    App-Store-Rauswurfdrohung
    Musk attackiert Apple

    Apple hat angeblich seine Werbeaktivitäten auf Twitter weitgehend eingestellt und mit einem App-Store-Rauswurf gedroht.

  2. Elektro-Kombi: Opel Astra setzt auf Effizienz statt großem Akku
    Elektro-Kombi
    Opel Astra setzt auf Effizienz statt großem Akku

    Mit dem Opel Astra Sports Tourer kommt der erste vollelektrische Kombi eines deutschen Herstellers auf den Markt.

  3. Prozessor-Bug: Wie Intel einen Bug im ersten x86-Prozessor fixte
    Prozessor-Bug
    Wie Intel einen Bug im ersten x86-Prozessor fixte

    Der Prozessor tut nicht ganz, was er soll? Heute löst das oft eine neue Firmware, vor 40 Jahren musste neues Silizium her.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger • AOC Curved 34" WQHD 389€ • Palit RTX 4080 1.499€ • Astro A50 Gaming-Headset PS4/PS5/PC günstiger • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Thrustmaster Flight Sticks günstiger [Werbung]
    •  /