Abo
  • Services:
Anzeige
L Fino ercheint Ende September 2014.
L Fino ercheint Ende September 2014. (Bild: LG)

L Fino und L Bello: LGs L-Serie mit Kitkat neu aufgelegt

LG hat zwei neue Android-Smartphones im Mittelklassebereich vorgestellt, die in den kommenden Wochen in Deutschland verkauft werden. Die beiden Modelle L Fino und L Bello kommen beide mit Kitkat und bieten eine Reihe der Funktionen des Topmodells G3.

Anzeige

LG verabschiedet sich bei der Namensgebung der neuen L-Modellreihe von den bisherigen Zahlenanhängseln - die neuen L-Modelle haben Namenszusätze: L Fino und L Bello heißen sie. Beide Modelle haben eine typische Einsteigerausstattung und erscheinen mit Android 4.4 alias Kitkat. Wie LG diese Woche versprochen hat, werden künftige LG-Smartphones und -Tablets einige der G3-Besonderheiten erhalten.

  • L Bello (Bild: LG)
  • L Bello (Bild: LG)
  • L Fino (Bild: LG)
  • L Fino (Bild: LG)
L Bello (Bild: LG)

Beide Neulinge erhalten in der Kamera-App die Funktionen Touch & Shoot, um Bilder sehr schnell aufnehmen zu können. Auch die Selfie-Cam-Funktion wird vorhanden sein, um bequem Selbstporträts aufzunehmen. Mit der Funktion "Front Camera Light" kann die Größe des Vorschaubilds auf dem Display verringert werden, um darum einen hellen weißen Rahmen zu postieren, der das Gesicht ideal ausleuchten soll. Mittels Knock Code können Klopfgesten bestimmt werden, mit denen das Gerät aus dem Standby aufgeweckt werden kann.

L Fino mit 4,5-Zoll-Display

Zur Ausstattung der neuen Modelle liegen derzeit nur unvollständige Angaben vor. Das L Fino hat einen 4,5 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Vorne gibt es eine VGA-Kamera, auf der Rückseite eine 8-Megapixel-Variante.

Im Smartphone befindet sich ein nicht näher spezifizierter Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz. Zudem gibt es 1 GByte Arbeitsspeicher und gerade mal 4 GByte Flash-Speicher. Es ist zu hoffen, dass ein Steckplatz für Micro-SD-Karten vorhanden ist, aufgeführt ist er nicht.

Das Smartphone wird UMTS, aber kein LTE beherrschen. Angaben zur WLAN- und Bluetooth-Ausstattung liegen nicht vor. Bekannt ist ansonsten noch, dass das Gehäuse 127,5 x 67,9 x 11,9 mm misst und ein 1.900-mAh-Akku verwendet wird. Weitere technische Daten liegen nicht vor.

L Bello hat ein 5-Zoll-Display

Ähnlich sieht es beim L Bello aus, das eine etwas bessere Ausstattung bietet. Das Modell hat einen 5 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln. Damit ergibt sich eine etwas geringere Pixeldichte als beim 4,5-Zoll-Modell. Auch hier verwendet LG einen nicht näher benannten Quad-Core-Prozessor, der mit 1,3 GHz läuft.

Der Arbeitsspeicher ist auch hier 1 GByte groß, aber es gibt immerhin 8 GByte Flash-Speicher. Aber auch für das L Bello wäre ein Steckplatz für Speicherkarten hilfreich, die technischen Daten erwähnen jedoch keinen. Im Smartphone steckt eine 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus und vorne gibt es eine 1-Megapixel-Kamera.

Wie auch beim L Fino ist nur bekannt, dass UMTS geboten wird, aber kein LTE. Zur WLAN- und Bluetooth-Bestückung gibt es noch keine Informationen. Im L Bello befindet sich ein 2.540-mAh-Akku und das Gehäuse ist 138,2 x 70,6 x 10,7 mm groß.

Verkaufsstart in Deutschland in diesem Monat

LG will das L Fino Ende September 2014 für 180 Euro auf den Markt bringen, Anfang Oktober 2014 folgt dann das L Bello für 190 Euro.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 22. Aug 2014

Es geht nicht um die Mehrkosten, sondern um das weniger verdienen. ^^

spiderbit 21. Aug 2014

ja mein Nexus also das Vor-vorletzte hatte schon ne hoehere aufloesung als die dinger...

Himmerlarschund... 21. Aug 2014

http://seitseid.de/ Nur mal am Rande... :-)

Jasmin26 21. Aug 2014

wenn du das sagst



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Walldorf
  2. ifm electronic gmbh, Tettnang, Essen
  3. über Hays AG, Bonn
  4. arago GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Day of the Tentacle Remastered 4,99€, Grim Fandango Remastered 2,79€, Monkey Island 2...
  2. (u. a. G29 Lenkrad 195,99€, G402 Maus 35,99€, G9333 Headset 121,99€)
  3. (u. a. Receiver ab 38,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix führt ausgefeilten Kampf gegen illegale Kopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. iPhone Apple soll A11-Chip in 10-nm-Verfahren produzieren
  2. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2 Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
  3. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Klinke

    My1 | 22:52

  2. Re: Webseiten: margin / padding

    Niaxa | 22:51

  3. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    Sinnfrei | 22:50

  4. Re: Am Besten gefallen mir die Preise ...

    ipodtouch | 22:48

  5. Re: Und nach 1,5 Jahren auch wieder Schrott wegen...

    Niaxa | 22:40


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel