Abo
  • Services:
Anzeige
Samsung
Samsung (Bild: David Ramos/Getty Images)

Kwon Oh-Hyun: Samsung Electronics erwartet schweres Jahr

Samsung
Samsung (Bild: David Ramos/Getty Images)

Samsung sieht sich unter Druck durch die Konkurrenz bei Smartphones. Das kommende Jahr werde schwierig, glaubt der Firmenchef.

Samsung-Electronics-Chef Kwon Oh-Hyun hat in einer Neujahrsbotschaft an die Beschäftigten vor einem schwierigen Jahr gewarnt. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf das Schreiben Kwons. Die Konkurrenz in den Kernbereichen nehme zu.

Anzeige

Auch 2016 werde es weltweit nur ein schwaches Wirtschaftswachstum geben. In den sogenannten Schwellenländern gebe es finanziellen Risiken. Nach Angaben vom September 2015 hatte Apple der Investment Bank Canaccord Genuity zufolge 92 Prozent des operativen Gewinns der gesamten Smartphone-Branche erzielt.

Analysten von Korea Investment erwarten, dass die Geschäftsergebnisse bei Samsung im letzten Quartal 2015 schwächer waren als zuvor prognostiziert. Hier hätten sich die schwächere Nachfrage und fallende Preise für Speicherchips und LCDs bemerkbar gemacht. Samsung wird voraussichtlich am 8. Januar 2016 vorläufige Angaben dazu machen.

Samsung hatte bereits im zweiten Quartal den Absatz seiner aktuellen Top-Smartphones falsch berechnet. Der operative Gewinn in dem Zeitraum von April bis Juni sank im Jahresvergleich um vier Prozent auf 6,9 Billionen Won (6,1 Milliarden US-Dollar).

Das Galaxy S6 Edge ist baugleich mit dem Galaxy S6, hat aber als erstes Smartphone einen auf der linken und rechten Seite gebogenen Bildschirm. Der Absatz der neuen S6-Edge-Smartphones blieb offenbar unter den Erwartungen. Wie das Wall Street Journal aus informierten Kreisen erfuhr, hatte Samsung angenommen, für jedes Galaxy S6 Edge mit Curved-Display vier Galaxy S6 zu verkaufen und seine Produktion entsprechend vorbereitet. Doch der Kunde entschied sich anders: Beide Geräte wurden fast gleich stark nachgefragt.


eye home zur Startseite
Emulex 05. Jan 2016

Tipp: An der Börse wird die Zukunft bezahlt.

ndakota79 05. Jan 2016

Und ich wette, wir werden bald wieder von einem neuen Verkaufsrekord von Apple hören.

photoliner 05. Jan 2016

Genau _das_ wird es sein. Nur das. Und nichts anderes. >.<' Wieso wird das Thema "(nicht...

Anonymer Nutzer 04. Jan 2016

Da ist aber nur das Glas gebogen, nicht das Display, oder?

ongaponga 04. Jan 2016

Habe das S3 Neo nun schon über 1 Jahr und noch nie Probleme gehabt. Und dazu noch BT...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES executive consultants, Großraum Düsseldorf
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  4. Sinterwerke Herne GmbH, Herne


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,97€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  2. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  3. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  4. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  5. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  6. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  7. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  8. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  9. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  10. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen
  2. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  3. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Boing?

    Tomato | 15:47

  2. So ein Schwachsinn!

    xmaniac | 15:46

  3. Re: Office365?

    Kondom | 15:35

  4. Der Kunde muss für eine Leistung bezahlen, die er...

    Kondom | 15:25

  5. Re: Fake News

    SelfEsteem | 15:25


  1. 14:13

  2. 13:15

  3. 12:31

  4. 14:35

  5. 14:00

  6. 13:30

  7. 12:57

  8. 12:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel