Abo
  • Services:
Anzeige
Die Facebook-App und der Facebook-Messenger
Die Facebook-App und der Facebook-Messenger (Bild: Screenshot: Golem.de)

Kurznachrichten: Facebook-Chat bald nur noch über die Messenger-App möglich

Facebook will, dass seine Nutzer Kurznachrichten auf mobilen Geräten nur noch über die separate Messenger-App verschicken. Die Chat-Funktion in der Facebook-App wird abgeschaltet.

Anzeige

Facebook spaltet seine Chat-Funktion von der allgemeinen Smartphone-App des Online-Netzwerks ab. Der bereits im April angekündigte Schritt werde jetzt international umgesetzt, teilte Facebook mit. Demnächst kommt Deutschland an die Reihe, nachdem die Umstellung zunächst in den USA und einigen anderen Ländern vorgenommen wurde.

Facebook erklärt, dass der Dienst in einer separaten App besser weiterentwickelt werden könne.

Die Messenger-App gibt es bereits, sie hat nach Angaben von Facebook 200 Millionen Nutzer. Sie soll nun alleinige Anlaufstelle für Chatnachrichten über Facebook werden. Das Unternehmen weist seine Nutzer in E-Mails und Nachrichten auf den Wechsel hin.

Gründer Mark Zuckerberg hatte schon vor einiger Zeit mitgeteilt, einzelne Funktionen stärker in getrennte Anwendungen zu platzieren. Facebook holte sich den bisherigen Chef des Bezahldienstes PayPal, David Marcus, als neuen Manager für diesen Bereich.

Der Konzern übernimmt gerade für rund 19 Milliarden Dollar auch den deutlich größeren Kurznachrichtendienst WhatsApp, der aber eigenständig bleiben soll.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 30. Jul 2014

Das hatte ich früher mal auf meinem Nokia E71. Da war es mit das beste. Das muss aber...

Auf 'ne Cola 30. Jul 2014

danke

Himmerlarschund... 30. Jul 2014

Inwiefern wackelig?

AufbruchAachen 30. Jul 2014

Lach... ich kann dir nur recht geben. Android ist so schrottig zurechtgeschustert. Bin...

TC 29. Jul 2014

FB läuft wie GTalk über Trillian :3



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hochschule Hof, Hof
  2. BRVZ Bau- Rechen- und Verwaltungszentrum GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. sixData GmbH, Prien am Chiemsee
  4. Herzo Werke GmbH, Herzogenaurach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 25,49€
  2. 25,99€
  3. 69,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 6X Premium im Hands on

    Smartphone erhält mehr Speicher und Selfie-Stick

  2. Virtual Reality

    Weltweite Preissenkung bei Oculus Rift

  3. NFC

    Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  4. 1 GBit/s überall

    Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G

  5. Nintendo Switch im Test

    Klack und los, egal wie und wo

  6. Next EV Nio EP9

    Elektrosportwagen stellt Rekord beim autonomen Fahren auf

  7. Bytecode fürs Web

    Webassembly ist fertig zum Ausliefern

  8. 5G

    Huawei will überall im Mobilfunknetz 100 MBit/s bieten

  9. Meet

    Google arbeitet an Hangouts-Alternative

  10. Autonome Lkw

    Trump-Regierung sorgt sich um Jobs für Trucker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Trappist-1: Der Zwerg und die sieben Planeten
Trappist-1
Der Zwerg und die sieben Planeten
  1. Weltraumteleskop Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden
  2. Astrophysik Ferne Galaxie schickt grelle Blitze zur Erde
  3. Astronomie Vera Rubin, die dunkle Materie und der Nobelpreis

Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Ausblick: Nintendo als Pleite-SEGA

    flAming_Ace | 21:25

  2. Leider ein ziemlicher Fehler im Text.

    gan | 21:23

  3. Re: Jetzt drehen die total ab...

    bombinho | 21:22

  4. Re: unglaublich für it Profis

    Peter Brülls | 21:21

  5. Re: Wenn ich das hier so lese.....

    cpt.dirk | 21:19


  1. 20:30

  2. 19:30

  3. 15:22

  4. 15:08

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 13:42

  8. 13:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel