Abo
  • Services:

Kurze Songs: iTunes 12.4.2 löst Wiedergabeprobleme

Apple hat mit iTunes 12.4.2 ein Update für seinen Medienplayer veröffentlicht, das einen kuriosen Fehler behebt. Die Vorversion stoppte bei Titeln die Wiedergabe, die kürzer als 60 Sekunden sind. Das konnte ganze Playlisten durcheinanderbringen.

Artikel veröffentlicht am ,
iTunes 12.4.2  erschienen
iTunes 12.4.2 erschienen (Bild: Apple)

Wenn bei der Party die Playlist auf einmal stoppt, konnte der Gastgeber bei iTunes 12.4. Apple die Schuld geben. Bei besonders kurzen Liedern kam die Software durcheinander.

Stellenmarkt
  1. EMIS ELECTRICS GmbH, Hamburg
  2. Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam

Unter iTunes 12.4 stoppt die Musikwiedergabe, wenn das Lied kürzer ist als 60 Sekunden. Der Song wird zwar noch vollständig abgespielt, doch dann wird die Wiedergabe beendet. Schuld könnte der Buffering-Mechanismus in iTunes sein, der eigentlich für eine nahtlose Wiedergabe sorgen soll.

Der nächste Song in der Wiedergabeliste wird laut einem Hinweis aus dem Forum von Macrumors eine Minute vor Ende des aktuellen Stücks gepuffert. Ist das aktuelle Lied kürzer als eine Minute, bleibt die Anwendung in einer Endlosschleife gefangen. Golem.de konnte den Fehler bei Apple Music nachstellen, nicht jedoch bei lokal gespeicherter Musik.

Das Update auf iTunes 12.4.2 behebt dieses Problem. Es kann über den Mac App Store heruntergeladen werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 239€ oder 189€ mit 0%-Finanzierung und Gutschein: HARDWARE50 (Vergleichspreis 273,89€)
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. 379€ (aktuell günstigster 27"-Monitor mit 144 Hz und WQHD)
  4. (u. a. Dragon's Dogma: Dark Arisen für 6,66€ und Disciples III Gold für 1,49€)

Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Lieferflatrate Otto Up: Otto ist chancenlos gegen Ebay und Amazon
Lieferflatrate Otto Up
Otto ist chancenlos gegen Ebay und Amazon

Der Versandhändler Otto bietet neuerdings eine Lieferflatrate an und will so mit Amazon und Ebay mithalten. Die Otto Up genannte Option enttäuscht uns aber mit zu vielen Einschränkungen.
Eine Analyse von Ingo Pakalski


    Urheberrechtsreform: Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts
    Urheberrechtsreform
    Die zehn Mythen des Leistungsschutzrechts

    Am Mittwoch gibt es eine wichtige Abstimmung zum Leistungsschutzrecht im Europaparlament. Leider werden von den Verfechtern des Gesetzes immer wieder Argumente ins Feld geführt, die keiner Überprüfung standhalten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Vor Abstimmung Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    2. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
    3. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab

    Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    Urheberrrecht
    Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

    1. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    2. EU-Urheberrechtsreform Wie die Affen auf der Schreibmaschine
    3. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen

      •  /