Kuriositäten 2016: Wunderliche Technikwelt

Merkwürdiges ist 2016 in der Technikwelt vorgegangen und auch in unserem Studio. Unser Best-of und die lustigsten Outtakes mit Golem.de-Redakteuren im Video.

Artikel veröffentlicht am ,
Golem.de-Redakteure Hauke Gierow, Tobias Költzsch und Marc Sauter
Golem.de-Redakteure Hauke Gierow, Tobias Költzsch und Marc Sauter (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Wir haben auch in diesem Jahr mehr als einmal den Kopf über Meldungen geschüttelt - und uns mehr als einmal bei den Aufnahmen für den Wochenrückblick verhaspelt. Das Ergebnis: ein Jahresrückblick der anderen Art.

Stellenmarkt
  1. Microsoft Dynamics Business Central Developer / Programmierer (m/w/d)
    Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, Isernhagen
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Verwaltungsgesellschaft der Akademie zur Förderung der Kommunikation mbH, Stuttgart
Detailsuche

Wir waren schneller als die Kamera erlaubt und schlauer als Betrüger. Wir waren stinkend faul in Haus und Garten und haben uns im Büro den Hintern heiß gesessen. Wir haben kleine Bastler besucht, die mit getunten Bobbycars Rennen fahren, uns über eine gruselige Scarlett Johansson gewundert, über höhergelegte Busse gestaunt und über einen Mann gelacht, für den das Internet of Things keine Hilfe war. Und wir haben eines der sinnlosesten Technik-Gadgets des Jahres getestet.

Auch fürs nächste Jahr hoffen wir auf viele Kuriositäten! In diesem Sinne: Wir wünschen für heute Abend ein rauschendes Fest und einen guten Rutsch!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Wochenrückblick: Unter und über der Oberfläche
    Wochenrückblick
    Unter und über der Oberfläche

    Golem.de-Wochenrückblick Neue Surface-Geräte und iOS-Updates: die Woche im Video.

  3. Security: Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple
    Security
    Forscher veröffentlicht iOS-Lücken aus Ärger über Apple

    Das Bug-Bounty-Programm von Apple ist vielfach kritisiert worden. Ein Forscher veröffentlicht seine Lücken deshalb nun ohne Patch.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G7 31,5" WQHD 240Hz 499€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 erschienen ab 799€ • Sega Discovery Sale bei GP (u. a. Yakuza 0 4,50€) [Werbung]
    •  /