Netz: Telekom baut im Spreewald staatlich gefördertes Vectoring

Die Telekom kann mit staatlicher Förderung Vectoring in den Spreewald bringen. Dort soll es bald auch Super Vectoring mit 250 MBit/s geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Minister arbeitet symbolisch.
Minister arbeitet symbolisch. (Bild: Wirtschaftsministerium)

Erstmals kommt die Vectoring-Technik der Deutschen Telekom beim Ausbau in einem geförderten Gebiet direkt zum Einsatz. Das gab der Netzbetreiber bekannt. Die Telekom hat die öffentliche Ausschreibung für den Ausbau im Spreewald gewonnen. Bis zum dritten Quartal 2019 werden die drei Spreewald-Landkreise Dahme-Spreewald, Oberspreewald-Lausitz und Spree-Neiße ausgebaut.

Stellenmarkt
  1. Head of IT/IT-Leiter (m/w/d)
    Sanner GmbH, Bensheim
  2. IT-Netzwerkadministrator*in
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
Detailsuche

Dann können rund 11.000 Haushalte und Betriebe Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 MBit/s nutzen. Dazu wird die Telekom fast 300 Kilometer Glasfaser verlegen und etwa 175 Verteiler umrüsten oder neu aufstellen.

Telekom: Super Vectoring bald im Spreewald

"Der Spreewald konnte seinerzeit aus fördertechnischen Gründen nicht berücksichtigt werden. Jetzt wird auch die Spreewald-Region, unterstützt durch Landesmittel in Höhe von 8,3 Millionen Euro, mit schnellem Internet versorgt", sagte Albrecht Gerber (SPD), Wirtschaftsminister des Landes Brandenburg.

In Tranche 1 werden 42 Multifunktionsgehäuse (MFG) mit Vectoring-Technik ausgestattet. Sie können im zweiten Quartal des kommenden Jahres bereits von den Kunden genutzt werden. Dies betrifft rund 3.000 Haushalte.

Super Vectoring kommt bei der Telekom erst im Jahr 2019

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Die verbaute Technik ist bereits Super-Vectoring-fähig. Super Vectoring erlaubt laut Telekom Datenübertragungsraten von bis zu 250 MBit/s im Download und wird ab der 2. Jahreshälfte 2018 Schritt für Schritt ins Netz eingebracht. Telekom-Chef Tim Höttges sagte im Conference Call zur Vorlage der Zahlen zum dritten Quartal 2017: "Bis 2019 werden bis zu 250 MBit/s geboten." Zuvor hatte die Telekom angekündigt, die Technik im zweiten Halbjahr 2018 anbieten wollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Probefahrt mit EQS
Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
Artikel
  1. E-Scooter: Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt
    E-Scooter
    Voi wird wegen angeblich unbegrenzter Fahrten abgemahnt

    Mit einer Tages- oder Monatskarte des E-Scooter-Anbieters Voi sollen Nutzer so viel fahren können, wie sie wollen - können sie aber nicht.

  2. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein
    Vidme
    Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

  3. Datenbank: Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update
    Datenbank
    Facebook braucht schon Jahre für MySQL-Update

    Das Update von MySQL 5.6 auf das aktuelle 8.0 laufe bei Facebook wegen vieler Probleme schon seit "einigen Jahren" und ist noch nicht fertig.

ELKINAT0R 01. Dez 2017

Ja. Deutsche Glasfaser, NetCologne, Unitymedia, Vodafone, EWETel usw. usf. Die Liste ist...

Rulf 01. Dez 2017

gewinne privatisieren, verluste sozialisieren... dank der csu heißt das wohl jetzt...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • Asus TUF Gaming 27" FHD 280Hz 306,22€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 136,99€ • Gratis-Spiele im Epic Games Store • Alternate (u. a. be quiet Pure Wings 2 Gehäuselüfter 7,49€) • Philips 75" + Philips On-Ear-Kopfhörer 899€ • -15% auf TVs bei Ebay [Werbung]
    •  /