Abo
  • Services:
Anzeige
UMTS-Netze von O2 und E-Plus sind zusammengelegt.
UMTS-Netze von O2 und E-Plus sind zusammengelegt. (Bild: Michaela Rehle/Reuters)

Kundendienst: Base-Kunden erhalten O2-Vertragsverlängerung

UMTS-Netze von O2 und E-Plus sind zusammengelegt.
UMTS-Netze von O2 und E-Plus sind zusammengelegt. (Bild: Michaela Rehle/Reuters)

O2 will nicht nur die Base-Shops schließen. Einigen Base-Kunden wird jetzt auch eine spezielle Vertragsverlängerung direkt zu O2 angeboten.

Anzeige

Kunden der E-Plus-Marke Base bekommen vom Kundendienst Angebote, zu O2 zu wechseln. Einen Bericht von Teltarif.de hat das Unternehmen bestätigt. Unternehmenssprecher Albert Fetsch sagte Golem.de: "Ausgewählte Base-Kunden, die eine Vertragsverlängerung in der telefonischen Kundenbetreuung durchführen, erhalten auch ein Angebot mit der Möglichkeit, in einen O2-Vertrag zu wechseln." Die Beratung basiere auf individuellen Kundenbedürfnissen. Die Nutzer hätten auch die Option, Base-Kunde zu bleiben.

Grundgebühr wird erlassen

Laut Angaben im offiziellen Kundenforum des Unternehmens mobilfunkexperten.de erhalten Base-Kunden als Willkommensgeschenk den O2-Anschlusspreis erlassen und müssen für die ersten 30 Tage keine Grundgebühr bezahlen.

Seit dem vergangenen Jahr ist E-Plus eine 100-prozentige Tochter der Telefónica Deutschland. Die Übernahme von E-Plus hatte ein Volumen von zwölf Milliarden Euro: Telefónica zahlte für E-Plus 3,7 Milliarden Euro, die niederländische E-Plus-Mutter KPN bekam einen Anteil von 24,9 Prozent am neuen Unternehmen. Die Telefónica schloss am 31. März 2015 die UMTS-Netze von O2 und E-Plus über nationales Roaming zusammen. Telefónica Deutschland hatte angekündigt, nicht alle E-Plus-Marken weiterzuführen.

Alle bisherigen Base-Läden will der Mobilfunkbetreiber bis Ende 2015 umwidmen. Sie werden zu O2-Shops umgebaut, alle Base-Logos und -Hinweise werden verschwinden.

E-Plus wurde 1993 als E-Plus Mobilfunk gegründet. Im Jahr 2005 startete E-Plus die Mobilfunk-Discountmarken Base und Simyo. Die Einführung der ersten Flatrate für Datennutzung veränderte den Markt in Deutschland.


eye home zur Startseite
David64Bit 24. Jul 2015

Das entscheidet die Tatsache, dass es kaum mehr Firmen gibt, die einen Mail-Support...

nudel 23. Jul 2015

Ich hab n OPO und LTE ueber AldiTalk.

SirebRaM 23. Jul 2015

Selber Standort selbe Mitarbeiter nur draußen ändern die das Logo um auf O2....



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Dataport, Hamburg
  3. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 6,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Re: sehr clever ... MS

    FreiGeistler | 21:45

  2. Demnächst gibt's noch die Viehklasse.

    TC | 21:44

  3. Re: Anscheinend gibt es keine gesetzlichen Vorgaben.

    pampernickel | 21:43

  4. Genau das ist das Problem

    Berner Rösti | 21:41

  5. Re: Halb-OT: Bloß kein handliches Gerät...

    DetlevCM | 21:39


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel