Abo
  • Services:
Anzeige
Das asiatische Brettspiel Go wird mit schwarzen und weißen Steinen gespielt.
Das asiatische Brettspiel Go wird mit schwarzen und weißen Steinen gespielt. (Bild: Wikimedia)

Künstliche Intelligenz: Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

Das asiatische Brettspiel Go wird mit schwarzen und weißen Steinen gespielt.
Das asiatische Brettspiel Go wird mit schwarzen und weißen Steinen gespielt. (Bild: Wikimedia)

Der Japanische Go Verband hat ein Turnier organisiert, in dem drei Menschen und eine künstliche Intelligenz gegeneinander antreten sollen.

Der japanische Go Verband Nihon Ki-in hat ein Go-Weltmeisterschafts Turnier angekündigt, in dem auch ein Computerprogramm antreten soll. Es soll im März 2017 in der japanischen Stadt Osaka stattfinden. Für das Turnier sollen die stärksten Spieler aus Japan, China und Korea eingeladen werden.

Anzeige

Das Google Team hinter Alpha Go sagte die Teilnahme ab, deshalb wird als künstliche Intelligenz das japanische Programm Deep Zen Go antreten. Google hatte für Alpha Go einen Computer mit spezialisierter Hardware zur Vektorberechnung konstruiert. Deep Zen Go läuft hingegen auf herkömmlichen CPUs und GPUs. Im November hat das Programm den japanischen Profispieler Cho Chikun in einem von drei Spielen besiegt. Der Programmierer kündigte daraufhin an, einen wichtigen Fehler im Programm gefunden zu haben und ihn beseitigen zu wollen.

Es nehmen kein Europäer teil

Der Sieger erhält ein Preisgeld von 30 Millionen Yen, umgerechnet etwa 250.000 Euro. Die vier Wettbewerber spielen in einem Turnierformat jeder gegen jeden. Dabei haben die Spieler eine Bedenkzeit von 3 Stunden und einer Minute pro Zug, nachdem die Bedenkzeit aufgebraucht ist. Außerdem dürfen die Spieler vier Mal eine weitere Minute in Anspruch nehmen.

Trotz der Bezeichnung als Weltmeisterschaft werden keine Spieler aus Europa oder den USA teilnehmen. Die European Go Federation (EGF) und die American Go Association (AGA) haben zwar in den letzten Jahren eigene Profiligen organisiert, das Spielniveau liegt aber noch immer deutlich unterhalb der Länder Ostasiens. Die einzige internationale Weltmeisterschaft im Go ist auf Amateurspieler beschränkt. Seit Bestehen dieser Meisterschaft gingen die ersten beiden Plätze ausschließlich an Spieler aus China, Japan und Korea.


eye home zur Startseite
Prinzeumel 09. Dez 2016

Bester Spruch heute auf golem. ^-^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke+Devrient GmbH, München
  2. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland
  3. Pyrexx GmbH, Berlin
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  2. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  3. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  4. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  5. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  6. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  7. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  8. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  9. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  10. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Ein ungefährer Zeitrahmen in dem das Leck bestand...

    M.P. | 18:19

  2. Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    IchBIN | 18:18

  3. Re: Fehlurteil

    crazypsycho | 18:13

  4. Re: Wo soll denn da das Missbrauchspotential sein?

    crazypsycho | 18:11

  5. Re: Wozu auch..

    Johnny Cache | 18:09


  1. 17:28

  2. 16:59

  3. 16:21

  4. 16:02

  5. 15:29

  6. 14:47

  7. 13:05

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel