Abo
  • Services:
Anzeige
Das asiatische Brettspiel Go wird mit schwarzen und weißen Steinen gespielt.
Das asiatische Brettspiel Go wird mit schwarzen und weißen Steinen gespielt. (Bild: Wikimedia)

Künstliche Intelligenz: Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

Das asiatische Brettspiel Go wird mit schwarzen und weißen Steinen gespielt.
Das asiatische Brettspiel Go wird mit schwarzen und weißen Steinen gespielt. (Bild: Wikimedia)

Der Japanische Go Verband hat ein Turnier organisiert, in dem drei Menschen und eine künstliche Intelligenz gegeneinander antreten sollen.

Der japanische Go Verband Nihon Ki-in hat ein Go-Weltmeisterschafts Turnier angekündigt, in dem auch ein Computerprogramm antreten soll. Es soll im März 2017 in der japanischen Stadt Osaka stattfinden. Für das Turnier sollen die stärksten Spieler aus Japan, China und Korea eingeladen werden.

Anzeige

Das Google Team hinter Alpha Go sagte die Teilnahme ab, deshalb wird als künstliche Intelligenz das japanische Programm Deep Zen Go antreten. Google hatte für Alpha Go einen Computer mit spezialisierter Hardware zur Vektorberechnung konstruiert. Deep Zen Go läuft hingegen auf herkömmlichen CPUs und GPUs. Im November hat das Programm den japanischen Profispieler Cho Chikun in einem von drei Spielen besiegt. Der Programmierer kündigte daraufhin an, einen wichtigen Fehler im Programm gefunden zu haben und ihn beseitigen zu wollen.

Es nehmen kein Europäer teil

Der Sieger erhält ein Preisgeld von 30 Millionen Yen, umgerechnet etwa 250.000 Euro. Die vier Wettbewerber spielen in einem Turnierformat jeder gegen jeden. Dabei haben die Spieler eine Bedenkzeit von 3 Stunden und einer Minute pro Zug, nachdem die Bedenkzeit aufgebraucht ist. Außerdem dürfen die Spieler vier Mal eine weitere Minute in Anspruch nehmen.

Trotz der Bezeichnung als Weltmeisterschaft werden keine Spieler aus Europa oder den USA teilnehmen. Die European Go Federation (EGF) und die American Go Association (AGA) haben zwar in den letzten Jahren eigene Profiligen organisiert, das Spielniveau liegt aber noch immer deutlich unterhalb der Länder Ostasiens. Die einzige internationale Weltmeisterschaft im Go ist auf Amateurspieler beschränkt. Seit Bestehen dieser Meisterschaft gingen die ersten beiden Plätze ausschließlich an Spieler aus China, Japan und Korea.


eye home zur Startseite
Prinzeumel 09. Dez 2016

Bester Spruch heute auf golem. ^-^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg
  2. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart
  3. Charité - Universitätsmedizin Berlin, Berlin
  4. e.solutions GmbH, Erlangen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 40,99€
  2. 6,99€
  3. 5,09€

Folgen Sie uns
       


  1. Lufthansa

    Hyperloop könnte innerdeutsche Flüge ersetzen

  2. Blitzkrieg 3

    Neuronale-Netzwerke-KI für Echtzeit-Strategiespiel verfügbar

  3. Mobilfunk

    Fonic Smart S erhält mehr Datenvolumen

  4. Gesetzesentwurf

    Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus

  5. Triby Family

    Portabler Lautsprecher mit E-Paper-Display wird Alexa-fähig

  6. Range Extender

    Mazda plant Elektroauto mit Wankelmotor

  7. Autonomes Fahren

    Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis

  8. Elektroauto

    Tesla Model 3 soll weiter kommen als der Ampera-E

  9. Blizzard

    Starcraft Remastered erscheint im Sommer 2017

  10. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. Hollywood Filmstudios wollen Filme kurz nach Kinostart streamen
  2. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  3. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Meine einzigen Spamanrufe kommen von der...

    medium_quelle | 10:41

  2. Re: Wenn schon remastered, dann bitte Command and...

    |=H | 10:40

  3. Re: Es werden keine Rundfunkfrequenzen belegt...

    kabauterman | 10:38

  4. Re: Geiler shit!

    Dudeldumm | 10:38

  5. Re: Die "Antrittsrede" des Diktators Mengsk ist...

    Dudeldumm | 10:35


  1. 10:43

  2. 10:28

  3. 09:47

  4. 09:03

  5. 08:42

  6. 07:50

  7. 07:36

  8. 07:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel