Künstliche Intelligenz: Forscher entwickeln KI-Kolorierung für Anime

Die Zahl der Anime-Produktionen steigt weltweit, die Zahl der Zeichner hingegen nicht in gleichem Maße. Japanische Forscher haben daher eine automatisierte Kolorierung entwickelt, die Charaktere mit Hilfe von künstlicher Intelligenz einfärben kann.

Artikel veröffentlicht am ,
Tetsuwan Atomu gehört zu den bekanntesten Manga-Figuren Japans, die auch als Anime umgesetzt wurde.
Tetsuwan Atomu gehört zu den bekanntesten Manga-Figuren Japans, die auch als Anime umgesetzt wurde. (Bild: Getty Images AsiaPac)

Forscher der japanischen Unternehmen Imagica und OLM Digital haben zusammen mit dem Nara Institute of Science and Technology (NAIST) einen Algorithmus entwickelt, der Anime-Zeichnungen automatisch kolorieren kann. Dafür wird eine künstliche Intelligenz genutzt.

Stellenmarkt
  1. Assistenz Bereichsvorstand Vertrieb, Service und Technologie Exzellenz (m/w/d)
    DMG MORI Global Service GmbH, Pfronten
  2. Product Owner / Technische Software-Teilprojektleitung (m/w / divers)
    Continental AG, Regensburg
Detailsuche

Hintergrund ist die gestiegene Nachfrage nach Animationsfilmen, die den Zuwachs an Zeichnern und Koloristen übersteigt. Eine automatisierte Färbung der Charaktere könnte die Arbeitsprozesse bei der Erstellung eines Anime-Films erleichtern.

Der von den Forschern entwickelte Algorithmus koloriert die Bilder im Abschlussprozess der Filmproduktion. Dabei werden die Erfahrungen der Produktionsunternehmen Imagica und OLM Digital mit der Forschung im Bereich maschinelles Lernen des NAIST kombiniert.

Farbauswahl trifft am Ende der Algorithmus

Das Bild wird nach einem vorbereitenden Schritt anhand eines vom Zeichner vorgegebenen Farbschemas automatisch koloriert. Welche Farben verwendet werden, entscheidet der Algorithmus letztlich selbst. Dabei wird das zu färbende Bild in Einzelteile segmentiert, deren Unterscheidung dem Algorithmus zuvor beigebracht wurde.

Golem Karrierewelt
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    17.01.2023, virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    28.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Technik soll auf der Computergrafikmesse Siggraph Asia Anfang Dezember 2018 in Tokio vorgestellt werden. Die Forscher betonen, dass sich der Algorithmus noch in einer frühen Entwicklungsphase befinde. Sie wollen die Akkuratesse weiter verbessern und die Technik zusammen mit Anime-Produktionsstudios testen. Ab 2020 soll die automatisierte Kolorierung kommerziell vermarktet werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite

Der Verbrauch bei einem Elektroauto von VW schwankt über das Jahr ordentlich. Anders beim Verbrenner. Doch dessen Verbrauch ist ungleich höher.

Elektromobilität: Im Winter hat der ID.3 fast 30 Prozent weniger Reichweite
Artikel
  1. Digitale Dienste und Märkte: Wie DSA und DMA umgesetzt werden
    Digitale Dienste und Märkte
    Wie DSA und DMA umgesetzt werden

    Die Verordnungen über digitale Dienste und Märkte sind inzwischen in Kraft getreten. An ihrer Umsetzung können Interessenvertreter sich noch beteiligen.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!
     
    Fit werden für die Cloud - zum halben Preis!

    Ohne Clouddienste geht heute in vielen Unternehmen nicht mehr viel. Die Golem Karrierewelt liefert unverzichtbares Cloud-Know-how mit 50 Prozent Black-Week-Rabatt.
    Sponsored Post von Golem Karrierewelt

  3. Cosmoteer im Test: Factorio im Weltraum
    Cosmoteer im Test
    Factorio im Weltraum

    Eine einzige Person hat über viele Jahre die Sandbox Cosmoteer entwickelt. Dort bauen wir Raumschiffe und kämpfen im All. Achtung, Suchtpotenzial!
    Ein Test von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday bei Mindfactory, MediaMarkt & Saturn • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • WD_BLACK SN850 1TB 129€ • GIGABYTE Z690 AORUS ELITE 179€ • SanDisk SSD Plus 1TB 59€ • Crucial P3 Plus 1TB 81,99 • Mindfactory: XFX Speedster ZERO RX 6900 XT RGB EKWB Waterblock LE 809€ [Werbung]
    •  /