Abo
  • Services:
Anzeige
Ingo Hofacker auf dem Cloud Tag 2012
Ingo Hofacker auf dem Cloud Tag 2012 (Bild: Telekom)

Kündigungsdrohung: Telekom verliert Kunden bei All-IP-Zwangsumstellung

Ingo Hofacker auf dem Cloud Tag 2012
Ingo Hofacker auf dem Cloud Tag 2012 (Bild: Telekom)

Von den Kunden der Telekom, die eine Aufforderung zum Wechsel auf All-IP mit einer Kündigungsdrohung erhalten haben, hat ein Teil den Vertrag nicht verlängert. Das räumte der Leiter des Privatkunden-Marketings ein - und nannte Zahlen.

Anzeige

Die Deutsche Telekom hat knapp 10 Prozent ihrer Kunden durch die Zwangsumstellung auf All-IP verloren. Das erklärte Ingo Hofacker, Leiter des Privatkunden-Marketings bei der Telekom, im Telefoninterview mit Teltarif.de. "Über 90 Prozent dieser im Mai vergangenen Jahres angeschriebenen Kunden konnten wir inzwischen auf ein All-IP-Produkt umstellen", sagte Hofacker. Die verbliebenen 10 Prozent hätten sich nicht für ein Nachfolgeprodukt bei der Telekom entschieden.

Die Abwanderung sei laut Angaben des Managers nicht sehr hoch: Üblicherweise würden zum Ende der Vertragslaufzeit ohnehin sechs Prozent der Kunden aus verschiedenen Gründen nicht bei der Telekom bleiben. Allerdings werden Festnetzanschlüsse meist einfach verlängert, ohne dass die Kunden überhaupt angeschrieben werden.

Ultimatum der Telekom

Von dem Ultimatum der Telekom, die Sprachtelefonie auf VoIP umzustellen oder gekündigt zu werden, sind 300.000 Kunden betroffen. Das hatte Hofacker im September 2014 Golem.de erklärt. Wir hatten am 23. September 2014 berichtet, dass die Telekom damit begonnen habe, die VoIP-Umstellung in den 54 Städten, in denen zuerst VDSL angeboten wurde, mit Kündigungsdrohungen durchzusetzen. Angeschrieben würden nur Kunden, deren Vertrag in einigen Monaten auslaufe und die einen PSTN/ISDN-Anschluss hätten.

Ziel sei es, bis zum Ende des Jahres 2018 das gesamte Netz in Deutschland auf IP-Technologie umzustellen. Derzeit sei dies bei rund 3,5 Millionen Kunden abgeschlossen, jede Woche kämen rund 60.000 hinzu. Das Ultimatum der Deutschen Telekom soll bis auf Ausnahmen erst in den nächsten Jahren umgesetzt werden.


eye home zur Startseite
SvenL2 25. Mai 2015

Die Zahl wird wohl kaum stimmen. Laut der Telekom gibt es hier im Umkreis von 50km...

BigRed 15. Mai 2015

*hust* Na ja... http://www.rp-online.de/nrw/staedte/meerbusch/zahnarzt-arnst-hadert...

Apollo13 16. Feb 2015

Mein Tarif kostet 29,90 pro Monat. Darin enthalten ist VDSL50 (mit aktuell 51k/10k...

sneaker 15. Feb 2015

Das ist bei der Telekom aber noch Zukunftsmusik. Wer heute noch Analog oder ISDN...

Vanger 15. Feb 2015

Die Gigaset C430 nutzen das Telefonbuch der Fritz!Box, zeigen Anruflisten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vorwerk & Co. KG, Düsseldorf
  2. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Mainz und Nieder-Olm
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 19,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  1. Re: die sollen sich

    bombinho | 21:41

  2. Re: für Git wenig relevant

    My1 | 21:40

  3. Re: 2,5" SSD

    Neuro-Chef | 21:39

  4. Re: Der schlaue Gamer holt sich den RyZen 1600X...

    Jesper | 21:37

  5. Re: Gehashte Passwörter generell unsicher

    SelfEsteem | 21:36


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel